Corona-Virus: Wichtige Mandanteninformation

15. März 2020 Posted by Allgemein, Neuigkeiten 0 thoughts on “Corona-Virus: Wichtige Mandanteninformation”

Liebe Mandanten,

das Corona-Virus hält momentan den gesamten Planeten sowie Ihre Unternehmen und Bürger in Atem. Eins vor weg: Sie sollten Ruhe bewahren und keine Panik bekommen. Angst und Panik sind generell schlechte Ratgeber. Bei dem Corona-Virus handelt es sich nach übereinstimmenden Berichten um KEINEN Killer-Virus. Wichtig ist jedoch, die Verbreitung des Virus nicht unnötig zu fördern. Denn wie die saisonale Grippe kann sie bei Vorerkrankungen oder älteren Menschen lebensbedrohlich sein. Daher haben wir uns entschieden, für mindestens die nächsten zwei Wochen keine persönlichen Beratungstermine anzubieten, um die Verbreitung des Virus nicht unnötig zu fördern.

Gerne stehen wir Ihnen dafür telefonisch, per E-Mail, über die Mandaten-Cloud oder Videokonferenz zur Verfügung. Wir werden unsere Arbeiten wie gewohnt für Sie fortsetzen, auch wenn es vielleicht an der einen oder anderen Stelle einen Moment länger dauern kann. Wir möchten Sie jedoch bitten, unser Büro in dieser Zeit nicht persönlich aufzusuchen. Bitte lassen Sie uns etwaige Unterlagen per Post oder auf elektronischem Wege zukommen. Die Kanzlei ist bis mindestens zum 29.03.2020 für den Publikumsverkehr geschlossen. Nach dem aktuellen Stand sind wir ab dem 30.03.2020 auch persönlich wieder für Sie erreichbar. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit dem Corona-Virus möchte ich Sie zudem auf folgende Punkte aufmerksam machen:

SOFORTHILFEN DES BUNDES UND WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR UNTERNEHMEN

  1. Die Bundesregierung hat ein Kredit-Soforthilfeprogramm zur Hilfe von Unternehmen ins Leben gerufen. Aktuelle Informationen dazu erhalten Sie bei der KfW, aktuell unter folgendem Link: https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-Unternehmen.html
  2. Daneben gibt es für Unternehmen die Möglichkeit Kurzarbeitergeld zu beantragen. Alle wichtigen Information erhalten Sie bei der Bundesagentur für Arbeit, aktuell unter folgendem Link: https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld
  3. Über arbeitsrechtliche Auswirkungen berichtet zudem das BMAS, aktuell unter folgendem Link: https://www.bmas.de/DE/Presse/Meldungen/2020/corona-virus-arbeitsrechtliche-auswirkungen.html

In diesem Sinne: BLEIBEN SIE GESUND! Hoffen wir gemeinsam, dass der „Spuk“ bald und schnell vorbei ist!

Ihr
Andreas Schollmeier
Steuerberater