Steuerberatung
Andreas Schollmeier

Wir sind Ihre Steuerberater mitten in Moers.

Unser Team besteht aus zehn sympathischen und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich neben unserem Kanzleiinhaber um alle steuerlichen, betriebswirtschaftlichen und sonstigen lebensnahen Fragestellungen unserer Mandanten kümmern.

Jeder Mandant hat neben den beiden Steuerberatern bei uns eine feste Ansprechpartnerin (Steuerfachangestellte), um sämtliche Fragestellungen zu besprechen. Neben klassischen Aufgabestellungen wie Finanzbuchführung, Lohn- und Gehaltsabrechnungen, Jahresabschlusserstellung sind wir u.a. Ihre Berater bei betriebswirtschaftlichen Analysen, Steuergestaltungen, Bewertungen u.v.a.m.

Leistungen

Bei uns erwartet Sie ein breites Leistungsangebot von der kleinen Einkommensteuererklärung über Buchführung, Lohn- und Gehaltsabrechnung, Jahresabschlüssen bis hin zu exklusiven Beratungsleistungen, die über den üblichen steuerlichen Tellerrand hinausgehen.

Digitale Steuerberatung

Die Digitalisierung macht auch vor der Steuerberatung keinen Halt. Wir verstehen uns hierbei als Vorreiter und digitale Kanzlei. Wir bieten Privatpersonen und Unternehmern entsprechende Softwarelösungen an, mit denen wir Ihren kompletten kaufmännischen Prozess digitalisieren und archivieren können.

Karriere

Werden Sie Mitglied unseres stets gut gelaunten Teams und arbeiten Sie gemeinsam mit uns zielgerichtet für unsere Mandanten. Sie erwarten anspruchsvolle Tätigkeiten, moderne und digitale Arbeitsprozesse sowie herzliche KollegInnen.

kununu

Service

In unserem Servicebereich stehen unseren Mandanten viele nützliche Informationen bereit. Merkblätter und Arbeitshilfen erleichtern zudem Ihre kaufmännische Arbeit im Unternehmen. Als Mandant profitieren Sie exklusiv von unserem besonderen Service.

Google Bewertungen

Was können wir für Sie tun?

Unser Dienstleistungsangebot richtet sich an Unternehmen & Freiberufler, Heilberufler, Vereine und Privatpersonen.

woman-3368239_1920

Unternehmer & Freiberufler

01

Heilberufler

workplace-1245776_1920

Privatpersonen

entrepreneur-593358_1920

Immobilieneigentümer

0

Mandanten

0

Tassen Kaffee

0

Jahre

0

Mitarbeiter

Neuigkeiten

Kanzleinachrichten und steuerliche Gestaltungsempfehlungen

Aktuelles aus der Presse: Team sorgt für Erfolg

Unter dem Titel “Team sorgt für Erfolg” wird im DUP Unternehmermagazin sowie im Supplement des Handelsblatts und der WirtschaftsWoche über unsere Auszeichnung als “Arbeitgeber der Zukunft” berichtet. Ohne mein Team wäre das nicht möglich gewesen. Daher gilt mein Dank in erster Linie meinen Mitarbeitenden und Marc Wittbrock (Geschäftsführer des Innovationsinstituts für Nachhaltigkeit und Digitalisierung), der

Digitalisierung für jeden

DIGITALISIERUNG FÜR JEDEN Wir betreuen Sie bei der digitalen Transformationen nach Ihrer Bedürfnissen und Ihrer unternehmenseigenen Geschwindigkeit. Wir begleiten Sie bei Prozessdigitalisierungen und -optimierungen. Wir erreichen dabei Zeitersparnisse und Kosteneinsparungen für Ihr Unternehmen. Einige Schlagwörter sind hierbei digitale Belegprozesse, Dokumentenmanagementsystem und elektronische Aktenführung, digitales Personalmanagement in Ihrer eigenen HR-Cloud, Archivierung und Aufbewahrung über digitale Prozesslösungen

Erfolgreich zur digitalen Kanzlei

Steuerberater Andreas Schollmeier im Interview über seine Motivation und Erfahrungen auf taxtech.de. Hier geht es zu dem Artikel: https://tax-tech.de/erfolgreich-zur-digitalen-kanzlei/

Grundsteuererklärung 2022 – Informationen, Unterlagen, Gebühren und Ablauf

Jetzt vorbereiten! Damit Sie sich schon jetzt gezielt auf die Einreichung Ihrer Unterlagen vorbereiten können, gebe ich einen kurzen Überblick über die benötigten Informationen bzw. Unterlagen und wo Sie diese ggf. finden können. Die Feststellungserklärung muss im Zeitraum 01.07.2022 bis 31.10.2022 abgegeben werden. Bitte suchen Sie daher schon jetzt alle notwendigen Unterlagen zusammen.   Welche

Auszeichnung mit Handelsblatt-Siegel “Beste Steuerberater 2022”

Die Kanzlei „Andreas Schollmeier Steuerberater“ wurde zu den Besten Steuerberatern 2022 gekürt Das Handelsblatt veröffentlicht jedes Jahr eine Listung der besten Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Deutschlands. Das Sozialwissenschaftliche Institut Schad (S.W.I. Finance) hat 4.303 Steuerberater analysiert, indem die Aspekte Basiswissen, spezifische Fachkompetenz und Beschäftigung von Fachberatern berücksichtigt wurden. Die Auswertung wurde nach Städten, Sachgebieten und Branchen

Unsere Kanzlei wurde als “Arbeitgeber der Zukunft” ausgezeichnet

Das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung verleiht der Steuerkanzlei Andreas Schollmeier auf Basis des bestandenen dreistufigen Prüfprozesses die Auszeichnung „Arbeitgeber der Zukunft!“ Wir sind unendlich stolz auf diese weitere Auszeichnung und die Bestätigung für unsere harte Arbeit! Vielen Dank an mein ganzes Team! #arbeitgeber #nachhaltig #digital #innovativ #modern #bestesteam

Unsere Kanzlei wurde erneut als “Top Arbeitgeber” ausgezeichnet!

Das Deutsche Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. (DIQP) hat uns nach 2020/2021 auch für 2021/2022 “Top Arbeitgeber ausgezeichnet. Zur Erlangung des Arbeitgebersiegels “Top Arbeitgeber” wurde unsere Kanzlei Andreas Schollmeier Steuerberater aus Moers umfassend untersucht und bewertet. Dies umfasste neben einer DSGVO konformen Mitarbeiterbefragung, eine Leistungsabfrage und ein Managementinterview. In Bezug  auf die Aussagekraft und

Unternehmensnachfolge

Alles Wichtige für Deine / Ihre Unternehmensnachfolge gibt es hier in diesem Video.

„Digitale DATEV Kanzlei 2022- Ausgezeichnet als Kanzlei mit hoher digitaler Kompetenz

Unsere Kanzlei Andreas Schollmeier wurde 2022 als Kanzlei mit hoher digitaler Kompetenz ausgezeichnet. Mit unserem Engagement in die Kanzlei-Digitalisierung konnten wir auch bei der DATEV unter Beweis stellen, dass wir den digitalen Standard der Steuerberatungs-Branche in hohem Maße erfüllen. Wir sind stolz, das DATEV-Siegel als eine von wenigen Kanzleien in ganz Deutschland verliehen bekommen zu

Klimaneutraler Steuerberater aus Moers ausgezeichnet

Der Steuerberater Andreas Schollmeier aus Moers, hat für sein Engagement im Bereich Umweltschutz die Zertifizierung des DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V.) als „Klimaneutrales Unternehmen (DIQP)“ mit der Einstufung „sehr gut“ erhalten. Grundlage für die Auszeichnung als klimaneutrales Unternehmen war ein mehrstufiges Verfahren. Dabei wurden im ersten Schritt auf dem Weg zum klimaneutralen

„TOPDigital-Auszeichnung 2021“ – Ausgezeichnet als Kanzlei mit hoher digitaler Kompetenz

Unsere Kanzlei Andreas Schollmeier wurde 2021 zum dritten Mal als Kanzlei mit hoher digitaler Kompetenz ausgezeichnet. Mit unserem Engagement in die Kanzlei-Digitalisierung konnten wir dritten Mal unter Beweis stellen, dass wir den digitalen Standard der Steuerberatungs-Branche in hohem Maße erfüllen. Wir sind stolz, die TOPDigital Auszeichnung als eine von 49 Kanzleien in ganz Deutschland erreicht

Unternehmensplanung

Alles Wichtige für Deine / Ihre Unternehmensplanung gibt es hier in diesem Video.

Unternehmensgründung (Existenzgründung)

Alles Wichtige für Deine / Ihre Unternehmensgründung (Existenzgründung) gibt es hier in diesem Video.

Auszeichnung mit Handelsblatt-Siegel “Beste Steuerberater 2021”

Die Kanzlei „Andreas Schollmeier Steuerberater“ wurde zu den Besten Steuerberatern 2021 gekürt Das Handelsblatt veröffentlicht jedes Jahr eine Listung der besten Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Deutschlands. Das Sozialwissenschaftliche Institut Schad (S.W.I. Finance) hat 4.253 Steuerberater analysiert, indem die Aspekte Basiswissen, spezifische Fachkompetenz und Beschäftigung von Fachberatern berücksichtigt wurden. Die Auswertung wurde nach Städten, Sachgebieten und Branchen

Nettolohnoptimierung

Wie Arbeitgeber den Nettolohn ihrer Mitarbeiter optimieren und dabei sogar noch Kosten sparen können, erfahren Sie in diesem Kurzvideo.

Steuertipps beim Immobilienkauf

Was bei einem Immobilienkauf aus steuerlicher Sicht alles zu beachten ist, welche Gestaltungsmöglichkeiten bestehen und welche Rechtsform sich für wen am besten eignet, erkläre ich Ihnen in diesem Kurzvideo.  

Vermögensplanung

Mit der richtigen Planung sichern Sie Ihr Vermögen im Alter. Wir helfen Ihnen dabei, betriebswirtschaftlich fundiert mit Hilfe finanzmathematischer Tools Ihre Altersvorsorge (steuer-)optimal zu gestalten.

Unsere Kanzlei wurde als klimaneutrales Unternehmen ausgezeichnet!

Steuerberater Andreas Schollmeier aus Moers als erster Steuerberater aus ganz Nordrhein-Westfalen vom DIQP als klimaneutrales Unternehmen ausgezeichnet. Das Thema Umweltschutz hat in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen.  Nun zeigt der Steuerberater Andreas Schollmeier aus Moers, sein Engagement für den Umweltschutz und wurde mit einer Zertifizierung des DIQP (Deutsches Institut für Qualitätsstandards und

Steuerrecht für Vereine

Sie sind ehrenamtlich in einem Verein tätig? Das Steuerrecht für Vereine ist sehr komplex. In diesem Kurzvideo erfahren Sie, welche grundlegenden Dinge Sie beachten müssen.

Corona-Krise: Machen Sie jetzt Ihr Unternehmen fit für die Zukunft!

Unternehmensplanung als Steuerungsinstrument in Krisenzeiten Unternehmensplanungen und -analysen sind wichtig, um das eigene Unternehmen bestmöglich kaufmännisch steuern und lenken zu können. Wir unterstützen Sie bei Erfolgs-, Liquiditäts-, Investitions- und Steuerplanungen.

Corona-Krise: Lockdown 2.0 – was Sie jetzt tun können und wie wir Ihnen helfen!

Liebe Mandantinnen und Mandanten, liebe Interessierte Leser/innen meines News-Blogs, am Mittwoch, den 28.10.2020, hat die Bundesregierung angesichts der steigenden Corona-Infektionszahlen einen neuen Lockdown beschlossen. Wie auch bei dem ersten Lockdown, sind wir in dieser schwierigen Zeit für Sie da. Was Sie tun können und wo / wie wir Ihnen helfen können, erfahren Sie in diesem

BMF veröffentlicht weiteres Schreiben zur befristeten Absenkung der Umsatzsteuersätze

Das Bundesfinanzministerium (BMF) befasst sich in dem Schreiben vor allem mit der Umsatzsteuerumstellung zum 1. Januar 2021. Bitte beachten Sie daher unbedingt die entsprechenden Regelungen zum Jahresende. Zum aktuellen BMF-schreiben geht es hier Bei Fragen sprechen Sie mich gerne an – Ihr Steuerberater aus Moers. Kontakt aufnehmen

Unsere Mandanten-Cloud – Ihre persönliche digitale Steuerakte

Unsere Mandanten-Cloud einfach erklärt. Sie spart nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch regelmäßig bares Geld. Mehr zur digitalen Steuerakte von Ihrem Steuerberater aus Moers erfahren Sie hier 

Unsere Kanzlei wurde als “Top Arbeitgeber” ausgezeichnet!

Das Deutsche Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. (DIQP) hat uns heute als “Top Arbeitgeber ausgezeichnet. Zur Erlangung des Arbeitgebersiegels “Top Arbeitgeber” wurde unsere Kanzlei Andreas Schollmeier Steuerberater aus Moers umfassend untersucht und bewertet. Dies umfasste neben einer DSGVO konformen Mitarbeiterbefragung, eine Leistungsabfrage und ein Managementinterview. In Bezug  auf die Aussagekraft und Seriosität entspricht das

Warum beauftragen Menschen eigentlich einen Steuerberater?

Es gibt vielfältige Gründe, warum Menschen einen Steuerberater beauftragen. Während Privatpersonen häufig Ihre Einkommensteuererklärung auch selbst erstellen, sind es vor allem Unternehmer, welche einen Steuerberater aus nachfolgenden Gründen beauftragen: Outsourcing: Viele Unternehmen schaffen freie Kapazitäten, indem sie ihre Finanz- und Lohnbuchhaltung outsourcen. Unsere Spezialisierung hilft uns dabei, diese Aufgaben effizienter und besser zu erledigen, als

Die Kanzlei „Andreas Schollmeier Steuerberater“ ist mit dem Siegel “Lexoffice Top Kanzlei” ausgezeichnet worden

Die Online Unternehmersoftware von Lexware zeichnet Steuerberater mit dem Siegel “Lexoffice Top Kanzlei” aus, welche online und digital aktiv sowie innovativ sind. Unsere Kanzlei arbeitet seit Längerem mit Lexoffice zusammen, um gerade Existenzgründern und kleinen Unternehmen mit keinen oder sehr wenigen Mitarbeitern den Einstieg in die Unternehmensfinanzwelt zu vereinfachen. Lexoffice macht Buchhaltung automatisch und bietet

Kanzlei-Video: Steuerberatung in Zeiten der Corona-Krise

Unsere Kanzlei ist auch in schweren Zeiten für Sie da! Wir beraten Sie in betriebswirtschaftlichen und steuerlichen Angelegenheiten. Darüber hinaus helfen wir bei möglichen Maßnahmen zur Überwindung der Corona-Krise. Quelle: https://lokaleblicke.com/

Corona-Überbrückungshilfe (Stand: 08.07.2020)

Ab sofort kann die Corona-Überbrückungshilfe beantragt werden! Unter https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/ finden Sie alle notwendigen Informationen. Wir sind bereits als Steuerberater registriert und helfen Ihnen bei der Antragstellung. Kontakt aufnehmen

Auszeichnung mit Handelsblatt-Siegel “Beste Steuerberater 2020”

Die Kanzlei „Andreas Schollmeier Steuerberater“ wurde zu den Besten Steuerberatern 2020 gekürt Das Handelsblatt veröffentlicht jedes Jahr eine Listung der besten Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Deutschlands. Das Sozialwissenschaftliche Institut Schad (S.W.I. Finance) hat 4.189 Steuerberater analysiert, indem die Aspekte Basiswissen, spezifische Fachkompetenz und Beschäftigung von Fachberatern berücksichtigt wurden. Die Auswertung wurde nach Städten, Sachgebieten und Branchen

Corona-Virus: Hilfspaket-Update (Stand: 07.04.2020)

Aktueller Überblick der Möglichkeiten von steuerlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Sofortmaßnahmen Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen Möglichkeiten für Sofortmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus, insbesondere zur Sicherung Ihrer Liquidität (Stand: 07.04.2020). Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns. Wir sind für Sie auch in dieser schwierigen Zeit für Sie da!  

Corona-Virus: Wichtige Mandanteninformation

Liebe Mandanten, das Corona-Virus hält momentan den gesamten Planeten sowie Ihre Unternehmen und Bürger in Atem. Eins vor weg: Sie sollten Ruhe bewahren und keine Panik bekommen. Angst und Panik sind generell schlechte Ratgeber. Bei dem Corona-Virus handelt es sich nach übereinstimmenden Berichten um KEINEN Killer-Virus. Wichtig ist jedoch, die Verbreitung des Virus nicht unnötig

ACHTUNG: Betrügerische E-Mails zum Transparenzregister im Umlauf

Der Bundesanzeiger Verlag weist aus aktuellem Anlass darauf hin, dass die offizielle Plattform zur Meldung wirtschaftlich Berechtigter www.transparenzregister.de ist. Die Eintragung und Registrierung auf der offiziellen Plattform ist kostenlos. Angebote zu einem kostenpflichtigen Eintragungsservice stammen nicht von der registerführenden Stelle. Wir warnen unsere Mandanten daher eindringlich vor sich aktuell im Umlauf befindlichen betrügerischen E-Mails. Quelle:

WDR-Interview mit Andreas Schollmeier zur Belegausgabepflicht

Am 8. Januar 2019 war der WDR in unserer Kanzlei und Andreas Schollmeier wurde zusammen mit Patrizia Paulus (Tante Pati) zum Thema Bonpflicht von der WDR Lokalzeit aus Duisburg interviewt! Das Video dazu sehen Sie hier Bildquelle: WDR

Kassen-Check: Wir prüfen Ihre Kasse bevor das Finanzamt kommt!

Machen Sie sich jetzt fit für die nächste Kassen-Nachschau und steuerliche Außenprüfung Die ab 01.01.2020 geltenden neuen Anforderungen an die Kassenführung sind enorm. Damit Sie jetzt für die nächste Kassen-Nachschau und steuerliche Außenprüfung vorbereitet sind, bieten wir Ihnen einen unabhängigen Kassen-Check an. In wenigen Stunden ermitteln wir Ihre individuellen Risiken und erläutern etwaigen Handlungsbedarf. Informieren

Niederrhein Manager: Digitale und intelligente Steuerberatung

Die Steuerkanzlei Andreas Schollmeier bietet digitale Lösungen in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen für den Mittelstand In seiner Ausgabe 08/2019 berichtet der Niederrhein Manager über unsere Kanzlei und unser Kanzleiinhaber Andreas Schollmeier erläutert zugleich den digitalen Fortschritt in der Steuerberatung. Mit unserer eigenen Mandanten-Cloud und der Auszeichnung als Top Digitale Kanzlei sind wir Ihr starker Partner

Ausgezeichnet als Kanzlei mit hoher digitaler Kompetenz

Die Kanzlei Andreas Schollmeier Steuerberater wurde mit dem Siegel „TOPDigital“ ausgezeichnet und gehört damit deutschlandweit zu insgesamt rd. 50 zertifizierten digitalen Kanzleien! Mit diesem Zertifikat wird bescheinigt, dass die Kanzlei in den Bereichen IT-Infrastruktur, Softwarelösungen, Softwareerfahrung, Personal, Strategie + Organisation, IT-Riskmanagement und Support + Service eine hohe digitale Kompetenz und einen hohen Erfahrungsgrad besitzt.

Kassenführung

Neue und verschärfte Anforderungen an die Kassenführung ab dem 01.01.2020 Der Gesetzgeber hat in mehreren Schritten die Anforderungen an die Kassenführung verschärft. Ab dem 01.01.2020 gelten neue Regeln, die sich kurz gefasst in folgenden Punkten widerspiegeln: Neuerungen zur Einzelaufzeichnungsverpflichtung Einsatz von zertifizierten Sicherheitseinrichtungen bei Registrier- und PC-Kassensystemen ab dem 01.01.2020 sowie die Nichtbe-anstandungsregelung bis zum

Steuerberatung 4.0: Kanzlei Schollmeier startet mit Mandanten-Cloud

Digitaler Beleg- und Informationsaustausch ohne aufwendige Softwareinstallation, tagesaktuelle betriebswirtschaftliche Auswertungen und Analysen, Forecasts sowie Plan-Ist-Vergleiche jederzeit online abrufbar, integrierte Scanner-App, vereinfachte Kommunikationsprozesse, Zeit- und Kostenersparnisse und vieles mehr …   Die Digitalisierung ist auch in der Steuerberatung nicht aufzuhalten. Wir nutzen die digitalen Möglichkeiten nun verstärkt mit einer eigenen Mandanten-Cloud. Hierdurch verbessern wir nicht nur

Neuerung bei den Vorauszahlungen zur KV/PV ab 01.01.2020

Neues Gesetz schränkt Steuersparmöglichkeit für Privatversicherte ein Die Vorauszahlung von Beiträgen zur Kranken- und Pflegeversicherung (Basisabsicherung) soll ab 01.01.2020 auf das 2,5-fache des laufenden Jahresbeitrags beschränkt werden. Damit ist mit dem Modell der unbegrenzten Vorauszahlung auf Entlastungstarife in der Privatversicherung ab 2020 Schluss. Mehr Infos gibt es u.a. hier

GoBD & Verfahrensdokumentation

Grund­sät­ze zur ord­nungs­mä­ßi­gen Füh­rung und Auf­be­wah­rung von Bü­chern, Auf­zeich­nun­gen und Un­ter­la­gen in elek­tro­ni­scher Form so­wie zum Da­ten­zu­griff (GoBD) Die Neuerungen der GoBD betreffen zunächst einmal alle buchführungspflichtigen Betriebe, die bei Ihren unternehmerischen Prozessen auf EDV-gestützte Verfahren zurückgreifen und ihre gesetzlichen Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten teils oder ganz in elektronischer Form erfüllen. Da auch die Aufzeichnungspflichten mit

Altersvorsorge: Jetzt vor Altersarmut schützen!

Private Vorsorge ist wichtiger denn je, um den Lebensstandard des Erwerbslebens im Rentenalter halten zu können. Je früher man mit der Altersvorsorge beginnt, desto besser. Die private Altersvorsorge ist elementarer Baustein des Lebens eines jeden Bürgers. Ohne private Altersvorsorge wird man im Rentenalter kaum genug finanzielle Mittel haben, um seinen heutigen Lebensstandard halten zu können.

Serie Nettolohnoptimierung (Teil 1): Sachbezüge

Zu den Arbeitnehmereinkünften gehören neben Gehältern und Löhnen auch andere Bezüge und Vorteile. In unserer Serie “Nettolohnoptimierung” stellen wir Ihnen Möglichkeiten vor, wie Sie Mitarbeiter belohnen und motivieren sowie gleichzeitig Lohnkosten einsparen können. Sachbezüge Sachbezüge in Höhe von 44 Euro pro Monat können steuer- und sozialabgabenfrei gewährt werden (§ 8 Abs. 2 Satz 11 EStG).

Vorsteuerabzug erfordert Identität von Rechnungsaussteller und leistendem Unternehmer

Der Leistungsempfänger trägt das Risiko undurchsichtiger Verhältnisse bei seinen Geschäftspartnern. Der Bundesfinanzhof (BFH) hat mit seinem Urteil vom 14.02.2019 (Az. V R47/16) analog der Rechtsprechung des EUGH und entsprechend der ständigen Rechtsprechung entschieden, dass die Angabe des Namens und der Umsatzsteueridentifikationsnummer des Rechnungsausstellers es ermöglichen soll, eine Verbindung zwischen einer bestimmten wirtschaftlichen Transaktion und dem

Zinsen auf Steuernachzahlungen werden nur noch vorläufig festgesetzt

Seit mehr als einem halben Jahrhundert werden Steuernachzahlungen nach Ablauf von 15 Monaten des jeweiligen Veranlagungszeitraums mit 6% p.a. verzinst. Das könnte sich jetzt ändern. Aufgrund des aktuell niedrigen Zinsniveaus hatte bereits der Bundesfinanzhofs (BFH, Az. IX B21/18) hinsichtlich der Zinshöhe von 6% p.a. für die Zeiträume ab dem 01.04.2015 schwerwiegende verfassungsrechtliche Zweifel angemerkt. Darauf

Umzugskosten erfolgreich von der Steuer absetzen

Für den Abzug von Umzugskosten im Rahmen der Einkommensteuererklärung gibt es unterschiedliche Voraussetzungen. Entscheidend ist insbesondere, ob der Umzug betrieblich oder privat veranlasst ist. Umzug betrieblich veranlasst Wechselt der Steuerpflichtige aus beruflichen Gründen den Wohnort, kann er die daraus resultierenden Kosten im Rahmen seiner Einkommensteuererklärung als Werbungskosten geltend machen, sofern der verkürzte Arbeitsweg zu einer

Wir helfen bei Ihrer Vermögensplanung!

Sie wollen Vermögen aufbauen und vorhandene Liquidität auch in Zeiten von Niedrigzinsen rentabel anlegen, aber wissen nicht wie? Als Steuerberater beraten wir Sie nicht nur bei der Steuerdeklaration, sondern auch fachlich fundiert und unabhängig bei Ihrer individuellen Vermögens- und Finanzplanung. Mehr Informationen erhalten Sie hier. Wir beraten Sie über den steuerlichen Tellerrand hinaus! Vereinbaren Sie

Fußballtrainer können Sky-Bundesliga-Abo evtl. als Werbungskosten absetzen

Die Aufwendungen eines Fußballtrainers für ein Sky-Bundesliga-Abo können Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit sein, wenn tatsächlich eine berufliche Verwendung vorliegt. Im Fall eines hauptberuflichen Torwarttrainers hat der BFH mit Urteil vom 16.01.2019 (Az. VI R 24/16) entschieden, dass die Aufwendungen für ein Sky-Bundesliga-Abo Werbungskosten darstellen können. Aus der Urteilsbegründung heiß es, dass das

Ab 1. Mai gelten neue Mindestlöhne für Maler und Lackierer

Ab 01.05.2019 gilt für die Beschäftigten im Maler- und Lackiererhandwerk eine neue Lohnuntergrenze in Höhe von 10,85 Euro für ungelernte Mitarbeiter und in Höhe von 13,30 Euro für Gesellen (12,95 Euro in Ostdeutschland mit Ausnahme von Berlin). Sie haben Fragen? Dann sprechen Sie uns gerne an. Kontakt aufnehmen

Mit dem Dienstrad Mitarbeiter motivieren und steuerlich davon profitieren

Seit Anfang des Jahres 2019 ist die private Nutzung eines Dienstfahrrads von Steuern und Sozialabgaben befreit, soweit dies zusätzlich zudem ohnehin geschuldeten Arbeitslohn gewährt wird. Entgeltumwandlungen sind steuerlich insoweit begünstigt, als dass die Privatnutzung bei herkömmlichen Fahrrädern und E-Bikes bis zu 25 km/h nur mit 0,5% des Bruttolistenpreises als geldwerter Vorteil versteuert wird. Von dieser

Firmenwagen / Minijob / Ehegatte

Der BFH hat die Überlassung eines Firmen-Pkw zur uneingeschränkten Privatnutzung ohne Selbstbeteiligung bei einem Minijob-Beschäftigungsverhältnis unter Ehegatten als fremdunüblich eingestuft. Die Folge ist, dass das Arbeitsverhältnis steuerlich nicht anerkannt wird. Es ist daher zu empfehlen, eine Kilometerbegrenzung für die privaten Fahrten oder eine Zuzahlung bei Überschreitung der Kilometergrenze schriftlich im Arbeitsvertrag zu vereinbaren. Sie haben

Unterhaltskosten für studierende Kinder über 25 Jahren steuerlich absetzbar

Eltern studierender Kinder über 25 Jahren erhalten zwar kein Kindergeld mehr, jedoch können sie Unterhaltsleistungen geltend machen und dadurch nicht selten mehr Steuern sparen als durch das Kindergeld bzw. den Kinderfreibetrag selbst. Sie haben hierzu Fragen? Dann sprechen Sie uns gerne an. Kontakt aufnehmen

Vorsicht beim Wechsel von Bankkonten und Wertpapierdepots

Nach dem neuen BMF-Schreiben vom 17.01.2019 sind Geldprämien, die eine Bank einem Kunden dafür zahlt, dass dieser seine Bank wechselt, Einkünfte aus sonstigen Leistungen im Sinne des Einkommensteuergesetzes (vgl. BMF-Schreiben vom 17.01.2019, Az. IV C 1 – S 2252/08/10004 :023). Zwar sind solche Einkünfte bis zu einer Freigrenze in Höhe von 256 Euro im Jahr steuerfrei;

Gesetzlicher Mindestlohn steigt

Der gesetzliche Mindestlohn steigt ab 2019 in zwei Stufen. Zum 1. Januar 2019 hat er sich von 8,84 Euro auf 9,19 Euro pro Stunde erhöht. Ab dem 1. Januar 2020 wird er erneut auf 9,35 Euro pro Stunde angehoben. Der gesetzliche Mindestlohn gilt für alle volljährigen Arbeitnehmer. Ausgenommen sind von der Regelung u.a. Langzeitarbeitslose, Pflicht- und

Andreas Schollmeier übernimmt die Kanzlei von Axel Förster zum 01.01.2019

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mandanten und Mandantinnen, zum Ende des letzten Jahres hatte ich – Axel Förster – Sie darüber informiert, dass ich mein Team der Kanzlei Steuerberater Axel Förster zum 01.01.2018 mit dem Steuerberater Herrn Andreas Schollmeier verstärke, um für meine Mandanten und für meine Mitarbeiterinnen eine zukunftsträchtige Lösung zu finden, deren

Steuerspartipp: Vorauszahlung von privaten Krankenversicherungsbeiträgen

Steuerpflichtige können durch Vorauszahlungen von privaten Krankenversicherungsbeiträgen Steuern sparen. Möglich macht dies der unbegrenzte Abzug von Beiträgen zur Basiskranken- und Pflegeversicherung. Mehr Infos zu diesem Thema sowieso Rechenbeispiele erhalten hier. Sie wollen diese Steuersparmöglichkeit für Ihre individuelle Situation geprüft haben und einen Termin vereinbaren? Dann sprechen Sie uns gerne an. Kontakt aufnehmen

Baukindergeld kann ab sofort beantragt werden!

Mit der neuen “Eigenheimzulage” bezuschussen die KfW und das BMI ab sofort den Ersterwerb von selbstgenutzten Wohnimmobilien und Wohnungen für Familien mit Kindern. Insgesamt kann der Zuschuss pro Kind bis zu 12.000 Euro betragen. Mehr Informationen hierzu finden Sie unter: Haufe Baukindergeld-Info

Unternehmen digitalisieren Akten und Buchführungsbelege

Immer mehr Unternehmen digitalisieren ihre Akten und archivieren diese nicht mehr in verstaubten Kellern, sondern elektronisch auf hauseigenen Servern oder im Rahmen von Cloud-Lösungen. Ein Drittel druckt heute weniger als noch vor einem Jahr. Sieben von zehn Unternehmen haben ihre Akten schon teilweise digitalisiert. Jedes vierte Unternehmen hat noch keine einzige Akte digitalisiert. Dies geht

Verbraucherpreise steigen im August 2018 um 2,0%

Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im August 2018 um 2,0 % höher als im August 2017. Damit erreichte die Inflationsrate – gemessen am Verbraucherpreisindex – den vierten Monat in Folge die Zwei-Prozent-Marke. Die Inflation wird für Sparer immer mehr zum Problem. Die Anlage auf dem Tagesgeldkonto bei 0% Zinsen reicht schon lange nicht mehr aus, um

Minuszinsen sorgen für Verluste in der Rentenversicherung

Wir unterstützen Sie auch bei der Wahl der richtigen Altersvorsorge Der Wert der Rentenanwartschaften verliert durch die EZB-Niedrigzinspolitik schleichend immer weiter an Wert (wie das Handelsblatt aktuell berichtet). Damit droht für Menschen, die nicht privat vorsorgen, die Altersarmut. Um dies zu vermeiden, sollten Sie sich frühzeitig mit weiteren Säulen der Altersvorsorge beschäftigen. Wir zeigen Ihnen

DATEV Kassenarchiv online ab sofort verfügbar!

Unternehmer mit bargeldintensiven Geschäften müssen seit dem 1. Januar 2017 ihre Barverkäufe revisionssicher archivieren und jederzeit verfügbar haben. D.h. Kassendaten müssen während der Aufbewahrungsfrist und im Prüfungsfall jederzeit verfügbar und unverzüglich lesbar sein. Mit DATEV Kassenarchiv online werden diese Anforderungen erfüllt: Kassendaten werden einfach, sicher und GoBD-konform für mindestens 10 Jahre in der DATEV-Cloud gespeichert.

Kassenführung: BMF regelt Buchführungspflichten neu

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat den Anwendungserlass zu § 146 AO geändert und damit die Grundsätze und Ausnahmen der Einzelaufzeichnungspflicht sowie die Pflichten bei offenen Ladenkassen und der Speicherung auf Datenträgern näher geregelt. Mehr Infos erhalten Sie hier

Körperschaftsteuererklärung 2017 kann übermittelt werden

Die Finanzverwaltung hat die elektronischen Formulare für die Körperschaftsteuererklärung 2017 nun seit Anfang Juli zur Verfügung gestellt. Da die reguläre Abgabefrist eigentlich Ende Mai abläuft, hat das BMF eine Sonderlösung geschaffen. Die Steuerpflichtigen haben danach grundsätzlich bis zum 31.08.2018 Zeit, ihre Körperschaftsteuererklärung abzugeben. Wenn Sie uns als Steuerberater beauftragen, verlängert sich die Frist bis zum

Digitale Zusammenarbeit mit Mandanten

Die Digitalisierung nimmt in allen Lebensbereichen immer mehr zu und ist in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Auch die Steuerberatung wird in Zukunft digitaler. Wir verstehen uns hierbei als Vorreiter und setzen auf Ihren Wunsch alle derzeit denkbaren kaufmännischen Möglichkeiten der Digitalisierung um. Hieraus ergeben sich für Sie als Mandant jede Menge Vorteile (insb. in

Private Darlehensausfälle können Steuer mindern!

Der BFH hat in seinem Urteil vom 24.10.2017 (Az. VIII R 13/15) entschieden, dass der endgültige Ausfall einer Kapitalforderung (i.S. des § 20 Abs. 1 Nr. 7 EStG) in der privaten Vermögenssphäre nach Einführung der Abgeltungsteuer zu einem steuerlich anzuerkennenden Verlust (nach § 20 Abs. 2 Satz 1 Nr. 7, Satz 2, Abs. 4 EStG)

Steuertipps

Altersvorsorge: Mit der richtigen Altersvorsorge können Sie auf verschiedenen Wegen eine Menge Steuern sparen – unabhängig davon, ob es sich um regelmäßige Zahlungen oder Einmalzahlungen (z.B. aus einem 13. Monatsgehalt oder Abfindungen) handelt. Private Krankenversicherung: Steuerpflichtige können durch Vorauszahlungen von privaten Krankenversicherungsbeiträgen Steuern sparen. Möglich macht dies der unbegrenzte Abzug von Beiträgen zur Basiskranken- und

Hinweise zur Künstlersozialabgabe

Künstlersozialversicherungsgesetz (KSVG) und die vom Gesetzgeber mit der Umsetzung dieses Gesetzes beauftragte Künstlersozialkasse (KSK) sorgen dafür, dass selbständige Künstler und Publizisten einen ähnlichen Schutz der gesetzlichen Sozialversicherung genießen wie Arbeitnehmer. Wenn Sie als Unternehmer einen Künstler in Form einer natürliche Person beauftragen, sind Sie daher verpflichtet, für diesen die sog. Künstlersozialabgabe zu entrichten. Die sich

Hinweise zum Datenschutz

Die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung verschärft die Datenschutzanforderungen in Unternehmen und Vereinen. Sie sollten die wichtigsten Neuerungen kennen und in Ihrer Organisation umsetzen, um Sanktionen in Form von Geldbußen zu vermeiden. Informationen zum Datenschutz und den dazugehörigen Anforderungen finden Sie u.a. bei dem BMWI.

Hinweise zum Mindestlohn

Jeder Unternehmer, der Arbeitnehmer beschäftigt, ist verpflichtet, den gesetzlichen Mindestlohn einzuhalten.Informationen zum Mindestlohn und den dazugehörigen Dokumentationspflichten finden Sie u.a. bei dem BMAS.

Wissenswertes

Neues aus der Steuerwelt für Sie aufbereitet

Entfernungspauschale: Mehrere Dienstverhältnisse

Für 2021 wurde die Entfernungspauschale ab dem 21. Entfernungskilometer um 0,05 € auf 0,35 € und ab 2022 bis 2026 um 0,08 € auf 0,38 € erhöht. Damit stellt sich die Frage, wie die Entfernungspauschale bei Arbeitnehmern

Investitionsabzugsbetrag: Berechtigte

Grundsätzlich können nur Betriebe (Einzelunternehmen, Personengesellschaften und Körperschaften) Investitionsabzugsbeträge in Anspruch nehmen, die aktiv am wirtschaftlichen Verkehr teilnehmen und eine in diesem Sinne werbende

Leasing: Km-Wert bei Arbeitnehmern

Bei einem geleasten Fahrzeug gehören die Leasing-Sonderzahlung, Kfz-Zubehörkosten, Kfz-Zusatzleistungen sowie Reifenkosten zu den Gesamtkosten, die bei der Ermittlung des Km-Satzes innerhalb eines Zwölfmonatszeitraums einzubeziehen

Nachforderungs- und Erstattungszinsen

Die Neuregelungen der Nachforderungs- und Erstattungszinsen treten am Tag nach der Verkündung im Bundesgesetzblatt in Kraft. Der Zinssatz für Nachzahlungs- und Erstattungszinsen beträgt dann 0,15% pro Monat (= 1,8% pro Jahr)

Energiepreispauschale bei kurzfristiger Beschäftigung

Einen Anspruch auf die 300 € Pauschale haben alle Arbeitnehmer, die sich am 1.9.2022 in einem Arbeitsverhältnis befinden, soweit es sich um das erste Arbeitsverhältnis handelt. Arbeitnehmer erhalten die Energiepreispauschale vom

Energiepreispauschale: Keine Sozialversicherung

Arbeitnehmer und andere Berechtigte erhalten eine einmalige Energiepreispauschale von 300 €. Bei Anspruchsberechtigten, die Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit erzielen, ist die Energiepreispauschale bei den Einnahmen aus den

Midi-Jobs ab 1.10.2022

Als Midi-Job bezeichnet man Beschäftigungsverhältnisse, deren monatliches Arbeitsentgelt über dem Grenzwert eines Mini-Jobbers liegt und eine Höchstgrenze nicht überschreitet. Diese Grenzwerte für den Midi-Job haben sich

Umsatzsteuer-Durchschnittssätze

Vor 2022 konnten Betriebe der Land- und Forstwirtschaft die Umsatzsteuer-Durchschnittssätze, die in § 24 Absatz 1 UStG für land- und forstwirtschaftliche Betriebe festgelegt sind, anwenden, ohne dass es auf die Höhe des Umsatzes

Mini-Job: Was ab 1.10.2022 zu beachten ist

Bis zum 30.9.2022 gilt: Ein Minijob liegt vor, wenn der regelmäßige Arbeitslohn im Monat nicht mehr als 450 € beträgt. Die Dauer der täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Arbeitszeit spielt grundsätzlich keine

Mini-Job-Grenzwert 1.10.2022: Übergangsregelung

Ab dem 1.10.2022 beträgt der Mindestlohn 12 € pro Zeitstunde und der Grenzwert für Minijobber 520 €. Konsequenz ist, dass Personen, die am 30.9.2022 in einem versicherungspflichtigen Midi-Job tätig waren, ab dem 1.10.2022

Erste Betriebsstätte eines Unternehmers

Übt ein Unternehmer/Freiberufler seine Tätigkeit im Arbeitszimmer aus oder hat er mehrere Betriebsstätten bzw. mehrere Büros, stellt sich immer die Frage, bei welchen Fahrten es sich um auswärtige Tätigkeiten oder um

Offene Ladenkasse: Keine Einzelaufzeichnungen

Bei den Kassenaufzeichnungen ist es entscheidend, dass die Grundaufzeichnungen stimmen und beweiskräftig sind. Bei einer nicht ordnungsgemäßen Kassenführung geht das Finanzamt regelmäßig davon aus, dass die

Investitionsabzugsbetrag: Betriebliche PKW-Nutzung

Beim Investitionsabzugsbetrag und der Sonderabschreibung nach § 7g EStG kann der Steuerpflichtige den Umfang seiner betrieblichen und außerbetrieblichen PKW-Nutzung nicht nur durch ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch nachweisen.

9-Euro-Ticket: Auswirkungen

Zuschüsse des Arbeitgebers, die er zusätzlich zum ohnehin geschuldeten Arbeitslohn zu den Aufwendungen des Arbeitnehmers für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte mit öffentlichen Verkehrsmitteln im

Steuertermine Juni 2022

Die folgenden Steuertermine bzw. Abgabetermine sind zu beachten.

Für den Monat Mai 2022:

Art der Abgabe
Abgabe- und Fälligkeitstermin

Umsatzsteuer-Voranmeldung

monatliche Abgabe
Abgabe mit

Abgabe Steuererklärungen: Fristverlängerung

Die Fristen zur Abgabe von Steuererklärungen und weitere damit zusammenhängende Fristen und Termine (insb. die zinsfreie Karenzzeit) für 2020 und die Folgejahre werden durch das 4. Corona-Steuerhilfegesetz wie folgt

Viertes Corona-Steuerhilfegesetz

Der Entwurf des 4. Corona-Steuerhilfegesetzes ist vom Bundestag beschlossen worden. Sobald der Bundesrat zugestimmt hat, erfolgt die Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt. Das sind die wesentlichen Punkte:

§ 3 Nr. 11b EStG (neu):

Energiesteuersenkungsgesetz

Das vom Bundestag beschlossene Energiesteuersenkungsgesetz, wurde am 20.5.2022 vom Bundesrat gebilligt.

Danach wird die Energiesteuer auf Kraftstoffe für die Monate Juni bis August 2022 auf das Europäische Mindestmaß abgesenkt. Die

Steuerentlastungsgesetz 2022

Neben der Energiepreispauschale enthält das Steuerentlastungsgesetz 2022, das nur noch vom Bundespräsidenten unterzeichnet und im Bundesgesetzblatt veröffentlicht werden muss, noch die folgenden Änderungen:

Der

Energiepreispauschale: Anspruch, Abwicklung

Nach dem Steuerentlastungsgesetz 2022, das inzwischen vom Bundestag verabschiedet wurde, haben unbeschränkt Steuerpflichtige einen Anspruch auf eine einmalige und steuerpflichtige Energiepreispauschale, wenn sie

Gewinneinkünfte erzielen

Mögliche Rechnungsänderung: Keine Hinzuschätzung

Allein der Umstand, dass Software, die zum Schreiben der Rechnungen eingesetzt wurde, ausweislich der Programmbeschreibung die Rechnungen zwar automatisch fortlaufend nummeriert, jedoch die Löschung bzw. Änderung einzelner Rechnungen

Haftung für pauschalierte Lohnsteuer

Es handelt sich regelmäßig um eine zumindest grob fahrlässige Verletzung der Pflichten des Geschäftsführers einer GmbH, wenn er einzubehaltende und anzumeldende Lohnsteuer zu den gesetzlichen Fälligkeitszeitpunkten

Handwerkerleistung bei unentgeltlicher Nutzung

Aufwendungen für handwerkliche Tätigkeiten für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen sind steuerlich begünstigt. Es spielt keine Rolle, ob es sich um regelmäßig wiederkehrende

Umsatzsteuerpflicht bei Sportvereinen

Entgegen seiner bisherigen Rechtsprechung hat der BFH entschieden, dass sich Sportvereine nicht auf eine allgemeine – aus der Mehrwertsteuersystemrichtlinie (MwStSystRL) abgeleitete – Steuerfreiheit berufen können. Das heißt, dass die

Telekommunikation: Reverse-Charge-Verfahren

Die Bereitstellung von Internet- und/oder TV Anschluss an einen Unternehmer stellt eine sonstige Leistung auf dem Gebiet der Telekommunikation dar. Wird die Leistung an einen Unternehmer für dessen Unternehmen erbracht, befindet sich der

Fahrrad/E-Bike: Umsatzsteuer auf Privatnutzung

Überlässt der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer ein betriebliches Fahrrad oder E-Bike auch zur privaten Nutzung, wendet er ihm einen geldwerten Vorteil zu. Bei der Überlassung eines E-Bikes, das als Fahrrad zu klassifizieren ist, ist der

Reparatur eines Privat-Kfz = keine Handwerkerleistung

Die Reparatur eines privaten Kfz ist keine haushaltsnahe Handwerkerleistung, für die eine 20%-ige Steuerermäßigung gewährt werden kann. Es handelt sich nur dann um haushaltsnahe Handwerkerleistungen, wenn sie typischerweise dem

Abschreibung Gebäude: Restnutzungsdauer

Nach dem Erwerb eines Gebäudes kann die Restnutzungsdauer von weniger als 50 Jahren durch das Wertgutachten eines öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen nachgewiesen werden. Für die Anerkennung einer

Altersvorsorge: Lebensversicherungen

Beiträge zu kapitalbildenden Lebensversicherungen sind nicht den Beiträgen zu einer berufsständischen Versorgungseinrichtung gleichzustellen. Das gilt auch dann, wenn die gesetzlichen Regelungen der Versorgungseinrichtung die

Steuertermine Mai 2022

Beachten Sie die kommenden Steuertermine für die Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung, der zusammenfassenden Meldung, der Lohnsteuer-Anmeldung sowie der Einkommen- und Gewerbesteuer-Vorauszahlung.

Hinweis: Die Abgabetermine entsprechen den

Zweites Entlastungspaket

Die Bundesregierung hat sich auf ein Entlastungpaket geeinigt. So wurde eine Energiepreispauschale von 300 € für alle einkommensteuerpflichtigen Erwerbstätigen beschlossen. Ein Kinderbonus von 100 € soll die gestiegene finanzielle

Zweitwohnungssteuer bei doppelter Haushaltsführung

Eine doppelte Haushaltsführung wird steuerlich anerkannt, wenn sie betrieblich bzw. beruflich veranlasst ist. Die betriebliche bzw. berufliche Veranlassung liegt immer vor, wenn neben einer Hauptwohnung eine Wohnung am Beschäftigungsort

Grunderwerbsteuer: Einheitlicher Erwerbsgegenstand

Besteht ein objektiv sachlicher Zusammenhang zwischen einem Grundstückskaufvertrag und einem Bauvertrag, werden die Baukosten bei der Berechnung der Grunderwerbsteuer einbezogen. Ein objektiv sachlicher Zusammenhang setzt nicht voraus, dass zum

Gewinne aus der Veräußerung von Kryptowährungen

Gewinne, die aus der Veräußerung von Kryptowährungen erzielt werden, sind im Rahmen eines privaten Veräußerungsgeschäfts (Spekulationsgeschäfts) einkommensteuerpflichtig.

Praxis-Beispiel:
Der Kläger

Kindergeld für ein langfristig erkranktes Kind

Die Gewährung von Kindergeld wegen einer Berufsausbildung setzt voraus, dass das Kind aktiv an seiner Ausbildung teilnimmt. Unterbleiben die Ausbildungsmaßnahmen im Rahmen des fortbestehenden Ausbildungsverhältnisses wegen einer

Spekulationsgeschäft: Entnahme aus Betriebsvermögen

Es handelt sich um ein privates Veräußerungsgeschäft (= Spekulationsgeschäft), wenn ein Grundstück innerhalb von 10 Jahren nach der Entnahme aus dem Betriebsvermögen veräußert wird. Bei einem unentgeltlichen

Unterhalt: Abzug als außergewöhnliche Belastung

Aufwendungen für den Unterhalt und die Berufsausbildung einer Person, die gegenüber dem Steuerpflichtigen oder seinem Ehegatten gesetzlich unterhaltsberechtigt sind, können mit bis zu 9.984 € im Kalenderjahr als

Reinvestitionsrücklage: Fristverlängerung

Veräußerungsgewinne, die durch den Verkauf von Grund und Boden, von Aufwuchs auf Grund und Boden land- und forstwirtschaftlicher Betriebe oder von Gebäuden erzielet werden, können in vollem Umfang auf ein anderes Wirtschaftsgut

Reisekosten: Mahlzeiten im Beförderungspreis

Reisekosten von Unternehmern sind zum Teil anders abzurechnen als bei Arbeitnehmern. Bei Arbeitnehmern wird die Verpflegungspauschale gekürzt, wenn der Arbeitgeber die Kosten für eine Mahlzeit übernimmt. Beim Unternehmer erfolgt die

Investitionsabzugsbetrag: Verlängerung der Investitionsfrist

Investitionsabzugsbeträge sind grundsätzlich bis zum Ende des dritten auf das Wirtschaftsjahr des jeweiligen Abzuges folgenden Wirtschaftsjahres für begünstigte Investitionen zu verwenden. Andernfalls sind sie im Jahr der Bildung

EDV-Multifunktionsgeräte: Abschreibung

Geräte, die gleichzeitig als Drucker, Fax, Scanner und Kopierer genutzt werden können, bezeichnet man als Multifunktionsgeräte. Ein Multifunktionsgerät ist bereits dann selbständig nutzbar, wenn eine der Funktionen diese

Degressive Abschreibung von beweglichen Wirtschaftsgütern

Bewegliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens werden in der Regel gleichmäßig verteilt über die betriebsgewöhnliche Nutzung abgeschrieben (= lineare Abschreibung). Die degressive Abschreibung für bewegliche

Viertes Corona-Steuerhilfegesetz

Nachdem die Bundesregierung am 16.3.2022 den Entwurf eines Steuerentlastungsgesetzes beschlossen hat, in dem der steuerliche Grundfreibetrag angehoben, der Arbeitnehmerpauschbetrag um 200 € auf 1.200 € erhöht und die anstehende

Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts

Das BMF hat zur Abgabe der „Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts für den Hauptfeststellungszeitpunkt 1.1.2022“ durch öffentliche Bekanntmachung im Bundesteuerblatt vom 30.3.2022 aufgefordert. Diese Aufforderung

Grundsteuer: abweichende Länder-Regelungen

Die Aufforderung des BMF zur Abgabe der „Erklärung zur Feststellung des Grundsteuerwerts für den Hauptfeststellungszeitpunkt 1.1.2022“ ist durch das BMF im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder

Überlassung eines betrieblichen Kfz an Arbeitnehmer

Überlässt der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer ein betriebliches Kraftfahrzeug auch zur privaten Nutzung und für Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, dann muss er die Aufwendungen, die auf diese Fahrten

Personengesellschaft: Arbeitszimmer als Betriebsvermögen

Ein betrieblich genutzter Gebäudeteil, wie z. B. ein häusliches Arbeitszimmer, das sich im Eigentum eines Unternehmers befindet, ist ein eigenständiges Wirtschaftsgut, das zum Betriebsvermögen gehört. Nutzt ein Mitunternehmer

Brexit: Ausfuhr im nichtkommerziellen Reiseverkehr

Aufgrund des Austritts des Vereinigten Königreichs (Großbritannien und Nordirland) aus der Europäischen Union ergeben sich Konsequenzen im Zusammenhang mit Ausfuhrlieferungen im nichtkommerziellen Reiseverkehr. Am 31.1.2020 ist das

Kinderfreibetrag bei nichtehelicher Lebensgemeinschaft

Leben nicht miteinander verheiratete Eltern zusammen mit ihrem minderjährigen Kind in einem gemeinsamen Haushalt, kann davon ausgegangen werden, dass jeder Elternteil seiner Unterhaltspflicht im Wesentlichen nachkommt. Deshalb können die

Wann Steuerbescheide vorläufig sein sollen

Das BMF hat noch in seinem Schreiben vom 31.1.2022 verfügt, dass der Abzug einer zumutbaren Belastung bei der Berücksichtigung von Aufwendungen für Krankheit oder Pflege als außergewöhnliche Belastung in der

Neuer Zinssatz bei Steuernachzahlungen

Das BVerfG hat die Höhe der Verzinsung von Steuernachzahlungen und Steuererstattungen als verfassungswidrig beanstandet. Der Zinssatz von 0,5% je vollem Zinsmonat (= 6% pro Jahr) darf allerdings noch bis 31.12.2018 angewendet werden. Der

Fristverlängerung für Steuererklärungen 2020

Die Erklärungsfristen für den Besteuerungszeitraum 2020 sowie die zinsfreien Karenzzeiten wurden bereits um drei Monate verlängert. Wegen der weiterhin andauernden Corona-Pandemie sollen die Erklärungsfristen sowie die zinsfreien

Steuertermine April 2022

Beachten Sie die kommenden Steuertermine für die Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung, der zusammenfassenden Meldung, der Lohnsteuer-Anmeldung sowie der Einkommen- und Gewerbesteuer-Vorauszahlung.

Hinweis: Die Abgabetermine entsprechen den

Entlastungsbetrag für Alleinerziehende im Trennungsjahr

Der Entlastungsbetrag von 4.008 € (vor 2020: 1.908 €) steht einer alleinstehenden Person zu, wenn sie mit mindestens einem Kind, für das sie Kindergeld oder einen Freibetrag für Kinder erhält, in einer Haushaltsgemeinschaft

Unterstützung für Ukraine Geschädigte

Nachweis steuerbegünstigter Zuwendungen: Bis zum 31.12.2022 genügt als Nachweis der Zuwendungen, der Bareinzahlungsbeleg, die Buchungsbestätigung, z. B. der Kontoauszug, Lastschrifteinzugsbeleg oder der PC-Ausdruck bei Online-Banking,

Häusliches Arbeitszimmer: Anerkennung

Der BFH hat sein Urteil nachträglich zur amtlichen Veröffentlichung bestimmt. Nach diesem Urteil setzt ein Abzug von Aufwendungen für ein häusliches Arbeitszimmer nicht voraus, dass das Arbeitszimmer für die Tätigkeit

Sachzuwendungen: Abgrenzung zu Geldleistungen

Erhalten Arbeitnehmer auch Sachleistungen als Arbeitslohn, können diese steuerlich begünstigt sein. Die ab 2022 geltende 50 €-Freigrenze bei Gutscheinen und Geldkarten, die als Sachzuwendungen gelten, ist nur dann anwendbar, wenn sie

Spekulationsgewinn bei selbstgenutztem Haus

Der Gewinn aus dem Verkauf einer Immobilie ist steuerpflichtig, wenn er innerhalb von 10 Jahren nach dem Erwerb erfolgt. Bei selbstgenutztem Wohneigentum ist der Veräußerungsgewinn allerdings steuerfrei, wenn die Immobilie

im Zeitraum

Steuerermäßigung: Zusammengeballte Überstundenvergütungen

Mit steigendem Einkommen erhöht sich die Einkommensteuer progressiv. Werden Vergütungen für eine mehrjährige Tätigkeit nicht laufend, sondern in einer Summe ausgezahlt, führt der Progressionseffekt zu einer vom

Überlassung mehrerer Fahrzeuge an Arbeitnehmer

Stehen einem Arbeitnehmer gleichzeitig mehrere betriebliche Kraftfahrzeuge zur Verfügung, so ist für jedes betriebliche Kraftfahrzeug der pauschale Nutzungswert für Privatfahrten mit monatlich 1% des Listenpreises anzusetzen. Dies gilt

Steuerentlastungsgesetz 2022 (Entwurf)

Die Bundesregierung hat am 16.3.2022 den Entwurf eines Steuerentlastungsgesetzes beschlossen, der gegenüber dem ursprünglichen Entwurf stark geschrumpft ist. Es sind nur noch die folgenden Punkt enthalten, die rückwirkend ab dem

PKW-Überlassung an GmbH-Gesellschafter

Der geldwerte Vorteil für eine private Nutzung ist auch dann nach der 1%-Regelung zu versteuern, wenn der Gesellschafter-Geschäftsführer den Firmen-Pkw tatsächlich nicht privat nutzt, aber die Möglichkeit besteht, dass er ihn

Umweltbonus für Elektroautos

Der Umweltbonus für den Erwerb von Elektroautos (batteriebetrieben) und Plug-in-Hybridelektroautos ist zuletzt mit Genehmigung der EU-Kommission als Innovationsprämie weitergeführt worden. Die aktuellen Fördersätze sind

PKW-Überlassung an Arbeitnehmer

Bei Überlassung eines betrieblichen Kraftfahrzeugs an Arbeitnehmer gelten die Regelungen zu Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte, für Fahrten von der Wohnung zu einem Sammelpunkt oder zu einem weiträumigen

Verzinsung: Neuregelung ab 2019

Das BVerfG hat die Verzinsung von Steuernachzahlungen und Steuererstattungen dem Grunde nach als verfassungsgemäß bestätigt. Es beanstandete jedoch, dass der Gesetzgeber es zumindest seit 2014 versäumt hat, den festen Zinssatz

Keine begünstigte Handwerkerleistung eines Statikers

Für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen ermäßigt sich die tarifliche Einkommensteuer auf Antrag um 20%. Eine Steuerermäßigung für die

Handwerkerleistungen: Erschließungskosten

In der Vergangenheit sind zahlreiche Einsprüche eingelegt worden, bei denen es um die Frage ging, ob Erschließungskosten eines Grundstücks, die von einer Gemeinde auf die Anwohner umgelegt werden, als haushaltsnahe

Umsatzsteuer-ID: Bestätigungsverfahren 

Umsatzsteuer-Identifikationsnummern (USt-IdNrn.) bilden die Grundlage für das Umsatzsteuer-Kontrollverfahren (UStKV). Ein Unternehmen kann durch diese eindeutig identifiziert und die zwischen den Mitgliedstaaten ausgetauschten Daten diesem

Steuertermine März 2022

Beachten Sie die kommenden Steuertermine für die Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung, der zusammenfassenden Meldung, der Lohnsteuer-Anmeldung sowie der Einkommen- und Gewerbesteuer-Vorauszahlung.

Hinweis: Die Abgabetermine entsprechen den

Geplante Steuerentlastungen der Koalition

Der Koalitionsausschuss hat sich vor dem Hintergrund der stark steigenden Preise für Energie auf verschiedene Entlastungen verständigt, die nun auf den Weg gebracht werden. Hierzu gehören die Folgenden steuerlichen

Veräußerung eines teilweise privat genutzten Firmen-PKW

Veräußert ein Unternehmer oder Freiberufler seinen Firmenwagen, erhöht der gesamte Unterschiedsbetrag zwischen Buchwert und Veräußerungserlös den Gewinn. Das gilt auch dann, wenn das Fahrzeug teilweise privat genutzt

Digitale Wirtschaftsgüter: Abschreibung

Den Kernbereich der Digitalisierung bilden die Computerhardware (einschließlich Peripheriegeräte) sowie die Betriebs- und Anwendersoftware, die für die Dateneingabe und -verarbeitung erforderlich ist. Da diese Wirtschaftsgüter

Realsplitting als rückwirkendes Ereignis

Im Rahmen des Realsplittings ist der Zeitpunkt, zu dem der Antrag auf Berücksichtigung der Unterhaltsleistungen durch den Geber samt Einreichung der Zustimmungserklärung des Empfängers beim Finanzamt eingeht, das Ereignis, das zur

Schätzung: Überprüfung durch den BFH

Das Finanzgericht als Tatsacheninstanz hat zu entscheiden, welche Schätzungsmethode geeignet ist, ein vernünftiges und der Wirklichkeit entsprechendes Ergebnis zu erzielen. Das Finanzgericht hat darzulegen, dass und wie es seine

Trikot-Sponsoring: Vorsteuerabzug

Ein Unternehmer, der Sportbekleidung mit Werbeaufdrucken für sein Unternehmen anschafft und Sportvereinen unentgeltlich zur Verfügung stellt, kann die Vorsteuerbeträge aus den Anschaffungskosten steuermindernd geltend

Kein doppelter Haushalt am selben Ort

Eine doppelte Haushaltsführung ist steuerlich nur dann anzuerkennen, wenn der Ort des eigenen Hausstands und der Beschäftigungsort auseinanderfallen. Die Miete für eine zweite Wohnung am Arbeitsort in unmittelbarer Nähe zur

Verluste aus der Veräußerung von Aktien

Die Besteuerung von Kapitalanlagen ist 2008 grundlegend neu geregelt worden. Seitdem gehören Gewinne aus der Veräußerung von Kapitalanlagen (unabhängig von einer Haltefrist) in vollem Umfang zu den Einkünften aus

Corona-Tests/Ausstellen von Impfzertifikaten durch Ärzte

Nach der Coronavirus-Impfverordnung werden nicht nur die Durchführung einer Corona-Schutzimpfung vergütet, sondern u.a. auch die alleinige Erstellung eines digitalen Impfzertifikats (wenn die Impfung z. B. zuvor in einem Impfzentrum

Transparenzregister: Meldepflichten beachten!

Das Transparenzregister war bisher als Auffangregister strukturiert. Das heißt, die Meldung ans Transparenzregister war nicht erforderlich, wenn alle erforderlichen Angaben zum wirtschaftlich Berechtigten z. B. im Handels-, Partnerschafts-,

Viertes Corona-Steuerhilfegesetz

Zur weiteren Bekämpfung der Folgen der Corona-Pandemie wird zurzeit ein „Viertes Corona-Steuerhilfegesetz“ vorbereitet. Nach dem derzeit vorliegenden Gesetzentwurf sind folgende Maßnahmen vorgesehen:

Arbeitgeber bestimmter

Umsatzsteuer: Private Nutzung von E-Fahrzeugen

Nutzt ein Unternehmer seinen Firmenwagen auch für Privatfahrten, ist die unternehmensfremde (private) Nutzung als unentgeltliche Wertabgabe der Besteuerung zu unterwerfen (§ 3 Abs. 9a UStG). Zu den Fahrzeugen gehören auch

Erhöhung des Mindestlohns ab 1.10.2022

Im Koalitionsvertrag hatten die Regierungsparteien bereits eine Erhöhung des Mindestlohns vereinbart. Der Mindestlohn wird zum 1.10.2022 auf 12 € pro Stunde erhöht. Seit dem 1.1.2022 gilt ein Mindestlohn von 9,82 € und ab dem

Impfzentren: Steuerbegünstigung für Helfer

Nach der Abstimmung zwischen Bund und Ländern gilt für alle, die direkt an der Impfung beteiligt sind (also in Aufklärungsgesprächen oder beim Impfen selbst) die Übungsleiterpauschale. Diese Regelung gilt für Einnahmen

Kurzarbeitergeld bis zum 30.6.2022 verlängert

Das Bundeskabinett hat die Formulierungshilfe für einen Gesetzentwurf zur Verlängerung von Sonderregelungen im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie beim Kurzarbeitergeld und anderen Leistungen beschlossen. Damit wird die Bezugsdauer

Stromkosten für Elektrofahrzeuge

Bei Elektrofahrzeugen oder Plug-In-Hybridfahrzeugen lassen sich die Betriebsausgaben bzw. die Kosten, wie z. B. Abschreibung, Versicherung, Wartung, Reparaturen, anhand der ausgestellten Rechnungen problemlos ermitteln. Die Ermittlung der Stromkosten

Gemeinnützigkeit: Vermögensbindung

Eine Körperschaft verfolgt steuerbegünstigte Zwecke, wenn sie ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke selbstlos fördert. Eine Förderung oder Unterstützung geschieht,

Punkte, in denen Steuerbescheide vorläufig sein sollen

Laut BMF sollen Steuerbescheide im Hinblick auf die Verfassungsmäßigkeit und verfassungskonforme Auslegung in den folgenden Punkten vorläufig sein:

1. Höhe der kindbezogenen Freibeträge
Der Vorläufigkeitsvermerk

Steuerfreie Lohnzuschläge im Profisport

Fahren Profisportler im Mannschaftsbus zu Auswärtsspielen, dann sind die Zuschläge für Sonntags-, Feiertags- oder Nachtarbeit, die der Arbeitgeber hierfür leistet, steuerfrei. Das gilt entsprechend auch für andere

Steuertermine Februar 2022

Beachten Sie die kommenden Steuertermine für die Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung, der zusammenfassenden Meldung, der Lohnsteuer-Anmeldung sowie der Einkommen- und Gewerbesteuer-Vorauszahlung.

Hinweis: Die Abgabetermine entsprechen den

Letzte Frist für nicht aufrüstbare Registrierkassen

Werden die Bareinnahmen mithilfe eines elektronischen Kassensystems ermittelt, dann sind die Regelungen des Gesetzes zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen vom 22.12.2016 (BGBl. Teil I S. 3152) zu beachten. So ist in §

Pauschbeträge für Sachentnahmen 2022

Durch das Corona-Steuerhilfegesetz vom 19.6.2020 wurde geregelt, dass bei Restaurant- und Verpflegungsdienstleistungen (mit Ausnahme der Getränke) in der Zeit vom 1.7.2020 bis zum 30.6.2021 der ermäßigte Streuersatz anzuwenden ist.

Kinderbetreuung: Steuerfreie Arbeitgeberleistungen

Erbringt der Arbeitgeber steuerfreie Leistungen zur vorschulischen Kinderbetreuung ist der Sonderausgabenabzug in Höhe dieser Leistungen zu kürzen. Der Abzug von Sonderausgaben setzt Aufwendungen voraus, durch die der Steuerpflichtige

Doppelbesteuerungsabkommen: Stand 1.1.2022

Das BMF hat eine Übersicht über den gegenwärtigen Stand der Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) und anderer Abkommen im Steuerbereich sowie der Verhandlungen zu den Abkommen am 1.1.2022 bekannt gegeben. Die Übersicht zeigt, dass

Corona: Informationen und Unterstützung für Unternehmen

Anträge für die Überbrückungshilfe III Plus (für die Monate Juli bis Dezember 2021) können seit Juli bzw. Oktober 2021 gestellt werden. Die Antragsfrist für Erst- und Änderungsanträge endet nach erneuter

Leihmutterschaft: Keine außergewöhnliche Belastung

Kosten einer Leihmutterschaft sind nicht als außergewöhnliche Belastung abziehbar.

Praxis-Beispiel:
Zwei miteinander verheiratete Männer (Kläger) machten in ihrer Einkommensteuererklärung Aufwendungen in Höhe von

Beschäftigung im Übergangsbereich (Midijob) 2022

Die Variable F ist ein vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) vorgegebener Faktor (siehe auch § 163 Abs. 10 S. 5 SGB VI).

Die Obergrenze für Midijobs beträgt 1.300 €. Für die Berechnung des Beitrags in der

Hundezüchter als umsatzsteuerliche Unternehmer

Umsatzsteuerlicher Unternehmer ist, wer eine gewerbliche oder berufliche Tätigkeit selbständig ausübt. Gewerblich oder beruflich ist jede nachhaltige wirtschaftliche Tätigkeit zur Erzielung von Einnahmen, auch wenn die Absicht,

Umsatzsteuerfreie Vermittlungsgeschäfte

Die Voraussetzung für die Umsatzsteuerbefreiung von Vermittlungsleistungen eines Versicherungsmaklers oder -vertreters (§ 4 Nr. 8 und 11 UStG) sind erfüllt, wenn die folgenden zwei Voraussetzungen erfüllt sind:

Der Erbringer

Vermächtnis: Maßgebende Steuerklasse

Jemand, der ein Vermächtnis beim Tod des Beschwerten erwirbt, erwirbt das Vermächtnis erbschaftsteuerrechtlich vom Beschwerten, der das Vermächtnis zu erfüllen hat. Fällt der erstberufene Vermächtnisnehmer vor

Hochwasser in Bayern: Hilfsmaßnahmen verlängert 

Im Juni und Juli 2021 hat die Flutkatastrophe in Teilen Bayerns erhebliche Schäden angerichtet. Um die Betroffenen weiter in ihrer schweren Situation zu unterstützen, werden die bestehenden steuerlichen Erleichterungen verlängert.

Säumniszuschläge: Ist die Höhe verfassungsgemäß?

Gegen die Höhe der Säumniszuschläge bestehen insoweit erhebliche verfassungsrechtliche Bedenken, als den Säumniszuschlägen nicht die Funktion eines Druckmittels zukommt, sondern die Funktion einer Gegenleistung oder eines

Telefonkosten: Übernahme durch Arbeitgeber

Die Vorteile des Arbeitnehmers aus der privaten Nutzung von betrieblichen Datenverarbeitungsgeräten und Telekommunikationsgeräten sowie deren Zubehör sind steuerfrei (§ 3 Nr. 45 EStG). Das gilt auch für die Übernahme von

Anschaffungskosten bei Versorgungsleistungen

Die Übertragung von Vermögen gegen Versorgungsleistungen ist nur dann unentgeltlich, wenn die Versorgungsleistungen mit dem Ertragsanteil oder in voller Höhe als Sonderausgaben abziehbar sind. Wird nicht begünstigtes Vermögen

Geplante Steuerentlastungen

Das BMF plant den Haushalt für das Jahr 2023. Konkret geplant ist, dass die Beiträge zur Rentenversicherung voll von der Steuer abgesetzt werden können. Hintergrund für diese Maßnahme ist offensichtlich das Urteil des BFH

Offenlegung von Jahresabschlüssen

Die Erstellung eines Jahresabschlusses gehört zu den grundlegenden Pflichten von Kaufleuten und Handelsgesellschaften. Insbesondere Kapitalgesellschaften sind verpflichtet, ihre Rechnungslegungsunterlagen beim Bundesanzeiger elektronisch

Abgrenzung: Leibrente oder dauernde Last

Im Zusammenhang mit einem Vermögensübergabevertrag können Rentenzahlungen mit dem Ertragsanteil und/oder dauernde Lasten in vollem Umfang als Sonderausgaben abgezogen werden. Sind in einem Vermögensübergabevertrag

Flutkatastrophe: Steuererleichterungen verlängert

Aufgrund der extremen Schäden durch die Unwetterkatastrophe im Juli 2021 verlängert die nordrhein-westfälische Finanzverwaltung ihren Katastrophenerlass jetzt bis zum 31.3.2022. Zu den konkreten Maßnahmen

Inzahlungnahme eines gebrauchten Kfz

Steuerlich liegt ein Tausch mit Baraufgabe vor, wenn ein Kfz-Händler beim Verkauf eines Kfz ein Gebrauchtfahrzeug in Zahlung nimmt und der Käufer in Höhe des Differenzbetrags eine Zuzahlung leistet. Zum Entgelt des Händlers

Kinderbetreuung: Fahrkostenerstattung

Fahrtkosten, die Eltern den Betreuungspersonen ihrer Kinder erstatten, gehören zu den steuerlich begünstigten Kinderbetreuungskosten. Voraussetzung ist, dass die Leistungen im Einzelnen in einer Rechnung oder einem Vertrag aufgeführt

Steuertermine Januar 2022

Beachten Sie die kommenden Steuertermine für die Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung, der zusammenfassenden Meldung, der Lohnsteuer-Anmeldung sowie der Einkommen- und Gewerbesteuer-Vorauszahlung.

Hinweis: Die Abgabetermine entsprechen den

Abschreibung nach der Leistung

Die Abschreibung nach der Leistung ist nur bei beweglichen Wirtschaftsgütern möglich und kann beansprucht werden, wenn sie wirtschaftlich begründet ist. Es handelt sich um eine planmäßige Abschreibung, die steuerrechtlich

Schadensersatz unterliegt nicht der Umsatzsteuer

Eine Vergütung, die nach Kündigung eines Architektenvertrages gezahlt wird, ist in der Regel nur insoweit als umsatzsteuerpflichtiges Entgelt zu behandeln, als sie auf Leistungsteile entfällt, die schon erbracht worden

Mietvertrag mit einem Gesellschafter

Der BFH hat seine Rechtsprechung bestätigt und entschieden, dass ein Mietvertrag zwischen einer GbR und einem ihrer Gesellschafter steuerrechtlich nicht anzuerkennen ist, wenn und soweit diesem das Grundstück anteilig zuzurechnen ist.

Vorsorgeaufwendungen: Beitragsrückerstattungen

Beitragsrückerstattungen mindern die abziehbaren Krankenversicherungsbeiträge, soweit sie auf die Basisabsicherung entfallen. Die Minderung erfolgt in dem Jahr, in dem Erstattungen zufließen. Die Minderung erfolgt unabhängig

Arbeitnehmer: Unentgeltliche Mahlzeiten ab 2022

Mahlzeiten, die ein Arbeitgeber unentgeltlich oder verbilligt arbeitstäglich an die Arbeitnehmer abgibt, sind mit dem anteiligen amtlichen Sachbezugswert zu bewerten. Dies gilt auch für Mahlzeiten, die der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer

Corona-Krise: Verlängerung von steuerlichen Maßnahmen

Aufgrund der anhaltenden Covid-19-Pandemie gelten die Verwaltungs- und Vollzugserleichterungen für die Jahre 2020 und 2021 weiterhin auch im Jahr 2022. Hierzu zählen im Wesentlichen folgende Maßnahmen:

Spenden: Für alle

Elektronische AU ab 2022

Bei Erkrankung eines Beschäftigten musste die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) bislang vierfach auf Papier ausgestellt werden. Das Verfahren wird nun sukzessive durch elektronische Meldungen ersetzt. Ab dem 1.1.2022 können und ab

Mieterabfindung: Zuordnung

Zu den Herstellungskosten eines Gebäudes zählen auch Aufwendungen für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die innerhalb von drei Jahren nach der Anschaffung eines Gebäudes durchgeführt werden, wenn die

Minijob: Was ab 2022 zu beachten ist

Es liegt ein Minijob vor, wenn der regelmäßige Arbeitslohn im Monat nicht mehr als 450 € beträgt. Die Dauer der täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Arbeitszeit spielt grundsätzlich keine Rolle. Zu

Kurzarbeitergeld: Verlängerung bis 31.3.2022

Das Bundeskabinett hat mit der Verordnung über die Bezugsdauer und Verlängerung der Erleichterungen der Kurzarbeit (Kurzarbeitergeldverlängerungsverordnung) die bisherigen Erleichterungen und Sonderregelungen für das

Corona: Anpassung der Gewerbesteuer-Vorauszahlungen

Unternehmen, die von der Corona-Pandemie stark betroffen sind, können ihre Vorauszahlungen zur Einkommensteuer bzw. Körperschaftsteuer in einem vereinfachten Verfahren herabsetzen lassen. Die Finanzverwaltung stellt nunmehr klar, dass bei

Verbraucherschutz als Zweckbetrieb

Zu den steuerlich begünstigten gemeinnützigen Zwecken gehört u.a. auch "die Förderung von Verbraucherberatung und Verbraucherschutz". Eine Förderung von Verbraucherberatung und Verbraucherschutz liegt auch dann vor,

Kindergeld: Erstausbildung oder Weiterbildung?

Eine einheitliche Erstausbildung ist nicht mehr anzunehmen, wenn die von dem Kind aufgenommene Erwerbstätigkeit bei einer Gesamtwürdigung der Verhältnisse bereits die hauptsächliche Tätigkeit bildet und sich die weiteren

Corona: USt-Sonderregelung verlängert

Umsätze sind steuerfrei, wenn es sich um eng mit der Sozialfürsorge und der sozialen Sicherheit verbundene Leistungen handelt und diese Leistungen von Einrichtungen des öffentlichen Rechts oder anderen Einrichtungen erbracht werden,

Speisen: Umsatzsteuer 7% oder 19%?

Verkauft ein Unternehmer fertig zubereitete Speisen, handelt es sich um eine einheitliche Leistung, für die er entweder

7% Umsatzsteuer zahlt, wenn es sich um eine Lieferung handelt, oder
19% Umsatzsteuer zahlt, wenn es sich um eine

Spekulationsgewinne mit Kryptowährungen

Zu den sonstigen Einkünften gehören auch Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften (§ 23 EStG). Ein privates Veräußerungsgeschäft ist ein Veräußerungsgeschäft mit „anderen“

Corona-Krise: Steuerliche Erleichterungen verlängert

Durch das Coronavirus entstehen weiterhin beträchtliche wirtschaftliche Schäden. Das BMF hat im Einvernehmen mit den obersten Finanzbehörden der Länder entschieden, den Corona-Geschädigten durch eine angemessene

Bonusmeilen im Betriebsvermögen?

Bei der Gewinnermittlung durch Einnahmen-Überschuss-Rechnung sind Bonusmeilen, die auf dienstlichen Reisen erworben wurden, im Zeitpunkt ihrer Inanspruchnahme als Betriebseinnahme zu erfassen. Bei der Verwendung der Bonuspunkte für

Private Kfz-Nutzung: Kostendeckelung bei E-Fahrzeugen

Die private Nutzung eines Firmenfahrzeugs kann pauschal mithilfe der 1%-Regelung ermittelt werden, wenn das Fahrzeug zu mehr als 50% betrieblich genutzt wird. Der pauschale Nutzungswert sowie die nicht abziehbaren Betriebsausgaben für Fahrten

Überbrückungshilfe wird verlängert bis 31.3.2022

Aktuell gilt die Überbrückungshilfe III Plus und für Selbständige die Neustarthilfe Plus bis 31.12.2021. In beiden Programmen können aktuell Anträge gestellt werden und in beiden Programmen erfolgen Auszahlungen. Die

Leistungsbeschreibung Rechnung

In einer ordnungsmäßen Rechnung ist die Menge und die Art (handelsübliche Bezeichnung) der gelieferten Gegenstände oder der Umfang und die Art der sonstigen Leistung anzugeben. Was eine handelsübliche Bezeichnung ist, kann

Zinsfestsetzungen: Zurückweisung von Einsprüchen

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass die Verzinsung von Steuernachforderungen und Steuererstattungen verfassungswidrig ist, soweit ab dem 1.1.2014 bei der Zinsberechnung ein Zinssatz von monatlich 0,5% (= 6% pro Jahr) zugrunde gelegt

Steuertermine Dezember

Beachten Sie die kommenden Steuertermine für die Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldung, der zusammenfassenden Meldung, der Lohnsteuer-Anmeldung sowie der Einkommen- und Gewerbesteuer-Vorauszahlung.

Hinweis: Die Abgabetermine entsprechen den

Entfernungspauschale: Berechnung 2021-2026

Durch die steuerliche Förderung der Elektromobilität haben sich Änderungen auf die Entfernungspauschale und die Pauschalbesteuerung nach § 40 Absatz 2 EStG ergeben. Das BMF hat nunmehr seine Gesamtdarstellung vollständig

Steueraspekte der Koalitionsvereinbarungen

Die steuerlichen Vereinbarungen des Koalitionsvertrags zwischen SPD, Grünen und FDP mit einem Umfang von 178 Seiten sind verteilt in verschiedenen Abschnitten dieser Vereinbarungen zu finden. Neben allgemein gehaltenen Absichtserklärungen,