Posts in Wissenswertes

Zinsen auf Steuernachforderungen und Steuererstattungen

19. März 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Zinsen auf Steuernachforderungen und Steuererstattungen”

Zinsen auf Steuernachforderungen können ab 1999 nicht mehr steuermindernd geltend gemacht werden. Demgegenüber führen Zinsen auf Steuererstattungen zu Einkünften aus Kapitalvermögen. Diese unterschiedliche steuerliche

Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit dem Ehegatten

19. März 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit dem Ehegatten”

Ein Steuerpflichtiger, der einen Angehörigen beschäftigt, kann die Lohnzahlungen als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben abziehen, wenn die Beschäftigung aufgrund eines wirksamen Arbeitsvertrags erfolgt. Er muss inhaltlich dem

Doppelte Haushaltsführung im Homeoffice

19. März 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Doppelte Haushaltsführung im Homeoffice”

Für die Jahre 2020 und 2021 ist eine Homeoffice-Pauschale von 5 € pro Tag, höchstens jedoch 600 € im Wirtschafts- oder Kalenderjahr eingeführt worden, um einen unbürokratischen Ausgleich für die Zusatzkosten zu

Umsatzsteuer bei einer gemeinnützigen GmbH

19. März 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Umsatzsteuer bei einer gemeinnützigen GmbH”

Tätigkeiten einer gemeinnützigen GmbH zugunsten ihrer Mitglieder sind unter bestimmten Voraussetzungen nicht umsatzsteuerpflichtig.

Praxis-Beispiel:
Eine Kirche und ein kirchennaher Verein (einer anderen Kirche) gründeten eine

Firmenwagen: Nutzung während der Zeit im Homeoffice

19. März 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Firmenwagen: Nutzung während der Zeit im Homeoffice”

Für die Jahre 2020 und 2021 ist eine Homeoffice-Pauschale von 5 € pro Tag, höchstens jedoch 600 € im Wirtschafts- oder Kalenderjahr eingeführt worden, um einen unbürokratischen Ausgleich für die Zusatzkosten zu

Wertverlust von Aktien bei Insolvenzverfahren

12. März 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Wertverlust von Aktien bei Insolvenzverfahren”

Erlischt das Mitgliedschaftsrecht des Aktionärs einer inländischen Aktiengesellschaft (AG), weil sie infolge einer Insolvenz aufgelöst, abgewickelt und im Register gelöscht wird, entsteht dem Aktionär ein steuerbarer Verlust,

Kfz-Überlassung an Arbeitnehmer aus einem Fahrzeugpool

12. März 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Kfz-Überlassung an Arbeitnehmer aus einem Fahrzeugpool”

Überlässt der Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer einen Firmenwagen auch zur privaten Nutzung, muss der geldwerte Vorteil als Arbeitslohn erfasst werden. Als geldwerter Vorteil werden regelmäßig 1% vom Bruttolistenpreis

Kapitaleinkünfte bei negativen Einlagezinsen

12. März 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Kapitaleinkünfte bei negativen Einlagezinsen”

Wenn Banken negative Einlagezinsen berechnen, wäre es naheliegend, diese auch als negative Einnahmen aus Kapitalvermögen zu behandeln, die mit anderen Einkünften verrechnet werden können. Die Finanzverwaltung vertritt jedoch eine

Telefonkosten: Übernahme durch Arbeitgeber

12. März 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Telefonkosten: Übernahme durch Arbeitgeber”

Aufwendungen für Telefon, Handy und Internet erfasst der Unternehmer mit dem betrieblichen Anteil als Betriebsausgaben. Falls mit dem Telekommunikationsunternehmen eine Flatrate vereinbart ist, ist eine Aufteilung auf die einzelnen Positionen

Umsatzsteuer-Berichtung: Sicherungseinbehalt

12. März 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Umsatzsteuer-Berichtung: Sicherungseinbehalt”

Unternehmer – insbesondere im Baubereich – versteuern ihre Umsatzsteuer regelmäßig nach vereinbarten Entgelten. Sie sind berechtigt, bereits für den Voranmeldungszeitraum der Leistungserbringung eine Steuerberichtigung wegen