Monthly Archives: Juli, 2022

Kindergeld: Kein Anspruch bei nebenberuflichem Studium

29. Juli 2022 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Kindergeld: Kein Anspruch bei nebenberuflichem Studium”

Wurde der erste Ausbildungsabschnitt mit einer Qualifikation abgeschlossen, dann schließt dies nicht aus, dass dieser Ausbildungsabschnitt mit weiteren Ausbildungsabschnitten zu einer einheitlichen Erstausbildung zusammengefasst werden kann.

Energiepreispauschale: Abzug bei Vorauszahlungen

29. Juli 2022 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Energiepreispauschale: Abzug bei Vorauszahlungen”

Die Energiepreispauschale (EPP) wird jedem Anspruchsberechtigten einmal gewährt. Bei der Zusammenveranlagung erhalten beide Ehegatten/Lebenspartner einen zusammengefassten Einkommensteuer- und/oder Vorauszahlungsbescheid. Sind beide

Senkung des Umweltbonus für E-Autos ab 2023

29. Juli 2022 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Senkung des Umweltbonus für E-Autos ab 2023”

Der zurzeit als Umweltbonus (Zuschuss) gezahlte Betrag wird zur Hälfte vom Staat gezahlt. Die andere Hälfte des Zuschusses wird von der Industrie getragen. Nach einem Bericht des Handelsblatts soll sich die Bundesregierung auf neue Regeln

Erste Betriebsstätte: Entfernungspauschale

29. Juli 2022 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Erste Betriebsstätte: Entfernungspauschale”

Nach der die Neuordnung des steuerlichen Reisekostenrechts ab 2014 wird bei Arbeitnehmern die erste Tätigkeitsstätte vorrangig anhand der arbeits- oder dienstrechtlichen Zuordnung durch den Arbeitgeber bestimmt. Entsprechend ist die erste

Digitale Transformation in der Steuerberatung

28. Juli 2022 Posted by Allgemein, Neuigkeiten 0 thoughts on “Digitale Transformation in der Steuerberatung”
Am 23.07.2022 durfte ich beim Steuerberater Digital Tag der Firma PG Digital diversen Berufskollegen Wege zur Digitalen Transformation in der Steuerberatung aufzeigen.
 
Vor drei Jahren hätte ich mir nicht vorstellen können, dass ich einmal gefragt werde, vor anderen Berufskollegen über die Möglichkeiten und Vorteile der Digitalisierung zu referieren.
 
Umso mehr freue ich mich, dass wir als Kanzlei nicht nur im Rahmen der 4-Tage-Woche, sondern auch im Bereich der digitalen Transformation deutschlandweit Vorreiter sind.
 
#TOPDigital #Auszeichnung #digitaleKanzlei #steuerberatung #digitalkönnenwir #innovativ #digital #persönlich #nachhaltig #viertagewoche

TV-Beitrag zur 4-Tage-Woche in unserer Kanzlei

28. Juli 2022 Posted by Allgemein, Neuigkeiten 0 thoughts on “TV-Beitrag zur 4-Tage-Woche in unserer Kanzlei”
Der WDR aus Köln war gestern bei uns, um über unsere 4-Tage-Woche zu berichten:
Während die Politik über eine 42-Stunden-Woche debattiert, halten wir die 36-Stunden-Woche für deutlich sinnvoller und effektiver.

Zuschüsse in Form von Essenmarken

22. Juli 2022 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Zuschüsse in Form von Essenmarken”

Der geldwerte Vorteil durch Mahlzeiten, die der Arbeitgeber kostenlos oder verbilligt an seine Arbeitnehmer abgibt, ist als lohnsteuerpflichtiger Sachbezug zu erfassen (bei kostenlosen Mahlzeiten anlässlich einer auswärtigen Tätigkeit

Investitionsabzugsbetrag: Auflösung

22. Juli 2022 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Investitionsabzugsbetrag: Auflösung”

Ein gewinnmindernder Investitionsabzugsbetrag muss später wieder aufgelöst werden. Wurde ein begünstigtes Wirtschaftsgut angeschafft oder hergestellt und werden die Verbleibens- und Nutzungsvoraussetzungen voraussichtlich erfüllt,

Funktionsverlagerungs-Verordnung (FVerlV)

22. Juli 2022 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Funktionsverlagerungs-Verordnung (FVerlV)”

Bei international tätigen Unternehmen kommt es immer wieder zum Streit mit dem Finanzamt, wenn zwischen den Betriebsstätten über Grenzen hinweg Leistungen abgerechnet werden. Mit den „Verrechnungspreisen“ die

Umzugskosten als Werbungskosten

15. Juli 2022 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Umzugskosten als Werbungskosten”

Arbeitgeber können ihren Arbeitnehmern die Kosten für einen Umzug lohnsteuerfrei erstatten, wenn der Umzug beruflich veranlasst ist. Ein Umzug ist regelmäßig beruflich veranlasst, wenn ein Arbeitnehmer

erstmalig eine Stelle