Monthly Archives: November, 2021

Steueraspekte der Koalitionsvereinbarungen

26. November 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Steueraspekte der Koalitionsvereinbarungen”

Die steuerlichen Vereinbarungen des Koalitionsvertrags zwischen SPD, Grünen und FDP mit einem Umfang von 178 Seiten sind verteilt in verschiedenen Abschnitten dieser Vereinbarungen zu finden. Neben allgemein gehaltenen Absichtserklärungen,

Entfernungspauschale: Berechnung 2021-2026

26. November 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Entfernungspauschale: Berechnung 2021-2026”

Durch die steuerliche Förderung der Elektromobilität haben sich Änderungen auf die Entfernungspauschale und die Pauschalbesteuerung nach § 40 Absatz 2 EStG ergeben. Das BMF hat nunmehr seine Gesamtdarstellung vollständig

Umsatzsteuer: Zeitpunkt der Besteuerung bei Raten

19. November 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Umsatzsteuer: Zeitpunkt der Besteuerung bei Raten”

Eine einmalige Dienstleistung, die in Raten vergütet wird, fällt nicht in den Anwendungsbereich des Art. 64 Abs. 1 der Richtlinie 2006/112/EG. Bei der Besteuerung nach vereinbarten Entgelten entsteht die Umsatzsteuer daher mit der

Aufbewahrung von Rechnungen

19. November 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Aufbewahrung von Rechnungen”

Jeder Steuerpflichtige muss selbst für die Aufbewahrung von Kopien aller Rechnungen sorgen, die er selbst erhalten hat und die er selbst oder sein Kunde ausgestellt haben (§ 14b UStG). Die Aufbewahrungsfrist beginnt grundsätzlich mit

Insolvenzgeldumlage ab 1.1.2022

19. November 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Insolvenzgeldumlage ab 1.1.2022”

Die Mittel für die Zahlung des Insolvenzgeldes werden durch eine monatliche Umlage von den Arbeitgebern aufgebracht. Die Insolvenzgeldumlage errechnet sich nach einem festgelegten Prozentsatz nach dem Arbeitsentgelt der Beschäftigten. Die

Homepage: sofort abschreibbares Wirtschaftsgut

19. November 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Homepage: sofort abschreibbares Wirtschaftsgut”

Ab 2021 beträgt die Nutzungsdauer für Software laut BMF 1 Jahr. Der Begriff „Software“ im Sinne des BMF-Schreibens erfasst die Betriebs- und Anwendersoftware zur Dateneingabe und -verarbeitung. Dazu gehören auch die nicht

„TOPDigital-Auszeichnung 2021“ – Ausgezeichnet als Kanzlei mit hoher digitaler Kompetenz

16. November 2021 Posted by Allgemein, Neuigkeiten 0 thoughts on “„TOPDigital-Auszeichnung 2021“ – Ausgezeichnet als Kanzlei mit hoher digitaler Kompetenz”

Unsere Kanzlei Andreas Schollmeier wurde 2021 zum dritten Mal als Kanzlei mit hoher digitaler Kompetenz ausgezeichnet.

Mit unserem Engagement in die Kanzlei-Digitalisierung konnten wir dritten Mal unter Beweis stellen, dass wir den digitalen Standard der Steuerberatungs-Branche in hohem Maße erfüllen. Wir sind stolz, die TOPDigital Auszeichnung als eine von 49 Kanzleien in ganz Deutschland erreicht zu haben.

Mit der TOPDigital-Auszeichnung wird bestätigt, dass wir den digitalen Standard der Steuerberatungs-Branche erfüllen und somit zeitgemäß aufgestellt sind.

Die reibungslose Zusammenarbeit mit unseren Mandanten ist uns wichtig. Darum investieren wir seit jeher in die Digitalisierung unserer Steuerkanzlei.

Sie möchten mehr darüber erfahren, was Andreas Schollmeier Steuerberater zu einer „TOPDigitalen Kanzlei“ macht? Kontaktieren Sie uns einfach, wir informieren Sie gern persönlich, warum wir eine ausgezeichnete Steuerkanzlei sind.

Kontakt aufnehmen

Differenzbesteuerung: Nachweis

12. November 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Differenzbesteuerung: Nachweis”

Bei der Differenzbesteuerung zahlt der Wiederverkäufer die Umsatzsteuer lediglich aus der Differenz zwischen Verkaufs- und Einkaufspreis. Als Wiederverkäufer gilt, wer gewerbsmäßig mit beweglichen körperlichen

Steuerklassenwahl bei Ehegatten für 2022

12. November 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Steuerklassenwahl bei Ehegatten für 2022”

Grundsätzlich gilt, dass Ehegatten oder Lebenspartner für 2022 die Steuerklassen zugeteilt werden, die sie im Vorjahr (2021) hatten. Unabhängig davon können Ehegatten oder Lebenspartner wählen, ob sie für den

Ordnungsmäßigkeit eines Fahrtenbuchs

12. November 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Ordnungsmäßigkeit eines Fahrtenbuchs”

Die Anforderungen an ein ordnungsgemäßes Fahrtenbuch dürfen nicht überspannt werden. Ansonsten wird aus der widerlegbaren 1%-Regelung in der Praxis eine unwiderlegbare Typisierung. Kleinere Mängel und Ungenauigkeiten