Kaufpreisaufteilung: Arbeitshilfe der Finanzverwaltung

14. Mai 2021 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Kaufpreisaufteilung: Arbeitshilfe der Finanzverwaltung”

Der BFH hatte die bisherige Arbeitsanweisung der Finanzverwaltung zur Kaufpreisaufteilung teilweise verworfen. Nunmehr stellt das BMF die neue Version seiner Arbeitshilfe zur Aufteilung eines Gesamtkaufpreises für ein bebautes Grundstück zur Verfügung. Es handelt sich um eine Exceltabelle, mit der unter Berücksichtigung der BFH-Rechtsprechung in einem typisierten Verfahren 

  • ein Gesamtkaufpreis auf Grund und Boden und Gebäude aufgeteilt werden kann oder
  • mit deren Hilfe die Plausibilität einer Kaufpreisaufteilung überprüft werden kann.

Das Interesse des Steuerpflichtigen besteht regemäßig darin, den Anteil, der auf Grund und Boden entfällt, niedrig auszuweisen, weil der Grund und Boden nicht abgeschrieben werden kann. Das Gebäude hingegen kann abgeschrieben werden, so dass die Steuerermäßigung höher ausfällt, wenn der Kaufpreis, der auf das Gebäude entfällt, hoch ausfällt.

Das BMF bietet die neue Arbeitshilfe (Stand Mai 2021) zum Download an. LINK zur Seite des BMF.