Monthly Archives: Oktober, 2020

Unsere Mandanten-Cloud – Ihre persönliche digitale Steuerakte

30. Oktober 2020 Posted by Allgemein, Neuigkeiten 0 thoughts on “Unsere Mandanten-Cloud – Ihre persönliche digitale Steuerakte”

Unsere Mandanten-Cloud einfach erklärt. Sie spart nicht nur Zeit und Nerven, sondern auch regelmäßig bares Geld.

Mehr zur digitalen Steuerakte von Ihrem Steuerberater aus Moers erfahren Sie hier 

Zahlung von Verwarnungsgeldern kein Arbeitslohn

30. Oktober 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Zahlung von Verwarnungsgeldern kein Arbeitslohn”

Nutzt der Arbeitnehmer ein Kfz seines Arbeitgebers und verstößt er gegen ein Parkverbot, erhält der Arbeitgeber als Halter dieses Kfz ein Verwarnungsgeld. Der Arbeitgeber kann das Verwarnungsgeld als seine eigene Schuld begleichen

Bestätigung ausländischer Umsatzsteuer-Identifikationsnummern

30. Oktober 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Bestätigung ausländischer Umsatzsteuer-Identifikationsnummern”

Damit grenzüberscheitende innergemeinschaftliche Lieferungen umsatzsteuerfrei sind, muss der Leistungsempfänger dem liefernden Unternehmer seine ausländische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer mitteilen. Die ausländische

Freibetrag für Betreuung, Erziehung oder Ausbildung

30. Oktober 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Freibetrag für Betreuung, Erziehung oder Ausbildung”

Die Übertragung des Freibetrags für den Betreuungs-, Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf (sogenannter BEA-Freibetrag), der dem anderen Elternteil zusteht, ist nicht möglich, wenn das Kind über 18 Jahre alt ist.

Häusliches Arbeitszimmer: Ermittlung des Aufgabegewinns

30. Oktober 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Häusliches Arbeitszimmer: Ermittlung des Aufgabegewinns”

Ein betrieblich genutzter Gebäudeteil, wie z. B. ein häusliches Arbeitszimmer, das sich im Eigentum eines Freiberuflers befindet, ist ein eigenständiges Wirtschaftsgut, das zum Betriebsvermögen gehört. Gibt ein Unternehmer

Unsere Kanzlei wurde als “Top Arbeitgeber” ausgezeichnet!

26. Oktober 2020 Posted by Allgemein, Neuigkeiten 0 thoughts on “Unsere Kanzlei wurde als “Top Arbeitgeber” ausgezeichnet!”

Top Arbeitgeber

Das Deutsche Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. (DIQP) hat uns heute als “Top Arbeitgeber ausgezeichnet.

Zur Erlangung des Arbeitgebersiegels “Top Arbeitgeber” wurde unsere Kanzlei Andreas Schollmeier Steuerberater aus Moers umfassend untersucht und bewertet. Dies umfasste neben einer DSGVO konformen Mitarbeiterbefragung, eine Leistungsabfrage und ein Managementinterview. In Bezug  auf die Aussagekraft und Seriosität entspricht das Arbeitgebersiegel “Top Arbeitgeber” (DIQP) damit höchsten Ansprüchen.

Im Rahmen der Untersuchung wurde zunächst eine anonyme Befragung aller Mitarbeiter durchgeführt. Dabei wurden alle Mitarbeiter unter anderem nach ihrer Gesamtzufriedenheit und der Bereitschaft befragt, unsere Kanzlei als Arbeitgeber weiterzuempfehlen.

Zudem wurde der Bereich der Arbeitgeberleistungen bewertet. Diese können besondere Nebenleistungen, im Bereich der Vergütung, Firmenwagen oder sonstige Angebote und Benefits für Mitarbeiter sein.  Dazu gehören auch Angebote im Bereich der Weiterbildung, ein faires Lohnniveau, nachhaltige Unternehmensführung und Karrieremöglichkeiten für die Beschäftigten.

Es muss zudem eine faire Balance zwischen den Bedürfnissen der Beschäftigten und den Möglichkeiten und Angeboten des Arbeitgebers vorhanden sein. Ein DIQP zertifiziertes Unternehmen bietet seinen Mitarbeitern herausragende Arbeitsbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten.

Corona-Überbrückungshilfe II: Antrag bis 31.12.2020 

23. Oktober 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Corona-Überbrückungshilfe II: Antrag bis 31.12.2020 ”

Die Überbrückungshilfe II umfasst die Fördermonate September bis Dezember 2020. Anträge für diesen Zeitraum können ab sofort digital über das „Onlineportal zur Überbrückungshilfe II“ gestellt

Vorsteuer-Vergütungsverfahren: Verlängerung der Antragsfristen

23. Oktober 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Vorsteuer-Vergütungsverfahren: Verlängerung der Antragsfristen”

Unternehmer, die in einem anderen EU-Mitgliedstaat ansässig sind, hätten die Vergütung der Vorsteuerbeträge für das Kalenderjahr 2019 grundsätzlich bis zum 30.9.2020 über das Portal ihres Ansässigkeitsstaates

Veräußerungsgewinn eines teilweise privat genutzten Firmen-PKW

23. Oktober 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Veräußerungsgewinn eines teilweise privat genutzten Firmen-PKW”

Veräußert ein Unternehmer oder Freiberufler seinen Firmenwagen, erhöht der gesamte Unterschiedsbetrag zwischen Buchwert und Veräußerungserlös den Gewinn. Das gilt auch dann, wenn das Fahrzeug teilweise privat genutzt

Warum beauftragen Menschen eigentlich einen Steuerberater?

18. Oktober 2020 Posted by Allgemein, Neuigkeiten 0 thoughts on “Warum beauftragen Menschen eigentlich einen Steuerberater?”

Es gibt vielfältige Gründe, warum Menschen einen Steuerberater beauftragen. Während Privatpersonen häufig Ihre Einkommensteuererklärung auch selbst erstellen, sind es vor allem Unternehmer, welche einen Steuerberater aus nachfolgenden Gründen beauftragen:

    • Outsourcing: Viele Unternehmen schaffen freie Kapazitäten, indem sie ihre Finanz- und Lohnbuchhaltung outsourcen. Unsere Spezialisierung hilft uns dabei, diese Aufgaben effizienter und besser zu erledigen, als es in der Regel intern möglich ist.

 

    • Compliance: Als Compliance bezeichnet man die Einhaltung von Regeln (Recht und Gesetz). Wir achten darauf, dass insbesondere handels- und steuerrechtliche Vorschriften von unseren Mandanten regelkonform angewendet werden. Damit bewahren wir Sie vor Verstößen gegen Recht und Gesetz.

 

  • Assurance: Wir erbringen eine Vertrauensdienstleistung gegenüber dem Mandanten, aber auch dessen externe Adressaten(insbesondere dem Finanzamt und den Banken). Wir beurteilen mit hoher fachlicher Qualität unabhängig vom Auftraggeber diverse Sachverhalte und reduzieren so das Informationsrisiko für die externen Adressaten. Dies erfolgt vor allem z.B. durch die Bescheinigung der Richtigkeit des Jahresabschlusses oder der BWA.

 

Hinzukommen spezielle Beratungsthemen, die sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen dazu veranlassen, einen Steuerberater mit ins Boot zu holen.

Falls Sie Themen haben, wo Sie meinen fachlichen Rat haben möchten, sprechen Sie mich – Ihren Steuerberater aus Moers – gerne an.