Monthly Archives: März, 2020

Wegeunfall: Krankheitskosten abziehbar

27. März 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Wegeunfall: Krankheitskosten abziehbar”

Erleidet ein Steuerpflichtiger auf dem Weg zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte einen Unfall, kann er die Krankheitskosten, die durch den Unfall verursacht wurden, als Werbungskosten abziehen. Krankheitskosten aufgrund eines Unfalls

Erstattung/Anrechnung der Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung

26. März 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Erstattung/Anrechnung der Umsatzsteuer-Sondervorauszahlung”

Die meisten Unternehmen und Freiberufler, die ihre Umsatzsteuer-Voranmeldung monatlich abgeben, haben bei ihrem Finanzamt eine Dauerfristverlängerung beantragt, um einen Monat mehr Zeit für die Abgabe ihrer Umsatzsteuer-Voranmeldung zu

Förderprogramme des Bundes und der Länder

26. März 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Förderprogramme des Bundes und der Länder”

Ab sofort steht das KFW-Sonderprogramm 2020 zur Verfügung. Die Mittel für das KfW Sonderprogramm sind unbegrenzt. Es steht sowohl mittelständischen Unternehmen wie auch Großunternehmen zur Verfügung. Die Kreditbedingungen

Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Solo-Selbstständige

26. März 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Corona-Soforthilfe für Kleinstunternehmen und Solo-Selbstständige”

Es gibt erheblichen Bedarf für unbürokratische Soforthilfe zugunsten von Kleinstunternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Solo-Selbstständigen und Angehörigen der Freien Berufe, die in der Regel keine Kredite erhalten und

Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen

26. März 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen”

Der Arbeitgeber zahlt die Sozialversicherungsbeiträge für seine Arbeitnehmer. Die Sozialversicherungsbeiträge sind spätestens am drittletzten Bankarbeitstag des Beitragsmonats fällig. Zahlt der Arbeitgeber die

Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

26. März 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Aussetzung der Insolvenzantragspflicht”

Ist ein Unternehmen überschuldet und kann es seine Zahlungsverpflichtungen in absehbarer Zeit nicht erfüllen, muss innerhalb von 3 Wochen ein Antrag auf Insolvenz beim zuständigen Amtsgericht eingereicht werden. Unternehmen, die

Handlungsfähigkeit von Unternehmen und Vereinen sichern

26. März 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Handlungsfähigkeit von Unternehmen und Vereinen sichern”

Die Handlungsfähigkeit und Beschlussfassung von Unternehmen, Genossenschaften, Vereinen und Wohnungseigentümergemeinschaften soll auch bei stark beschränkten Versammlungsmöglichkeiten sichergestellt werden. Sie werden in die Lage

Datenschutzbeauftragter ist Unternehmer

20. März 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Datenschutzbeauftragter ist Unternehmer”

Ein externer Datenschutzbeauftragter ist gewerblicher Unternehmer, auch wenn er zugleich als Rechtsanwalt tätig ist. Es liegt keine freiberufliche Tätigkeit vor. Der externe Datenschutzbeauftragte ist daher gewerbesteuerpflichtig und (bei

Kaufpreis: Aufteilung bei Grundstücken

20. März 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Kaufpreis: Aufteilung bei Grundstücken”

Wird beim Erwerb einer Immobilie ein Gesamtkaufpreis vereinbart, muss die Bemessungsgrundlage für die Abschreibung ermittelt werden. Dafür ist es erforderlich, den Wert des Bodens und des Gebäudes gesondert zu ermitteln. Das

Betriebsveranstaltung für Führungskräfte

20. März 2020 Posted by Wissenswertes 0 thoughts on “Betriebsveranstaltung für Führungskräfte”

Wenn an einer Betriebsveranstaltung (Jahresabschlussveranstaltung) nur angestellte Führungskräfte teilnehmen dürfen, kann die Pauschalierung der Lohnsteuer mit 25% nicht vorgenommen werden.

Praxis-Beispiel:
Ein Industrieunternehmen in