Monthly Archives: Juli, 2018

Minuszinsen sorgen für Verluste in der Rentenversicherung

31. Juli 2018 Posted by Allgemein, Neuigkeiten 0 thoughts on “Minuszinsen sorgen für Verluste in der Rentenversicherung”

Wir unterstützen Sie auch bei der Wahl der richtigen Altersvorsorge

Der Wert der Rentenanwartschaften verliert durch die EZB-Niedrigzinspolitik schleichend immer weiter an Wert (wie das Handelsblatt aktuell berichtet). Damit droht für Menschen, die nicht privat vorsorgen, die Altersarmut. Um dies zu vermeiden, sollten Sie sich frühzeitig mit weiteren Säulen der Altersvorsorge beschäftigen. Wir zeigen Ihnen dabei gerne, welche steuerlichen Vorteile Sie im Einzelnen nutzen können. Sprechen Sie uns gerne an!

DATEV Kassenarchiv online ab sofort verfügbar!

18. Juli 2018 Posted by Neuigkeiten 0 thoughts on “DATEV Kassenarchiv online ab sofort verfügbar!”

Unternehmer mit bargeldintensiven Geschäften müssen seit dem 1. Januar 2017 ihre Barverkäufe revisionssicher archivieren und jederzeit verfügbar haben. D.h. Kassendaten müssen während der Aufbewahrungsfrist und im Prüfungsfall jederzeit verfügbar und unverzüglich lesbar sein.

Mit DATEV Kassenarchiv online werden diese Anforderungen erfüllt: Kassendaten werden einfach, sicher und GoBD-konform für mindestens 10 Jahre in der DATEV-Cloud gespeichert. Über eine komfortable Exportfunktion kann im Prüfungsfall einfach und schnell darauf zugegriffen werden. Mehr Infos dazu erhalten Sie hier

Kassenführung: BMF regelt Buchführungspflichten neu

18. Juli 2018 Posted by Neuigkeiten 0 thoughts on “Kassenführung: BMF regelt Buchführungspflichten neu”

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat den Anwendungserlass zu § 146 AO geändert und damit die Grundsätze und Ausnahmen der Einzelaufzeichnungspflicht sowie die Pflichten bei offenen Ladenkassen und der Speicherung auf Datenträgern näher geregelt. Mehr Infos erhalten Sie hier

Körperschaftsteuererklärung 2017 kann übermittelt werden

10. Juli 2018 Posted by Neuigkeiten 0 thoughts on “Körperschaftsteuererklärung 2017 kann übermittelt werden”

Die Finanzverwaltung hat die elektronischen Formulare für die Körperschaftsteuererklärung 2017 nun seit Anfang Juli zur Verfügung gestellt. Da die reguläre Abgabefrist eigentlich Ende Mai abläuft, hat das BMF eine Sonderlösung geschaffen. Die Steuerpflichtigen haben danach grundsätzlich bis zum 31.08.2018 Zeit, ihre Körperschaftsteuererklärung abzugeben. Wenn Sie uns als Steuerberater beauftragen, verlängert sich die Frist bis zum 31.12.2018.